Kingston HyperX Cloud II - Test/Review
Auf der diesjährigen CES in Las Vegas hat HyperX, Brand von Speicherhersteller Kingston, das neue Cloud II Gaming-Headset vorgestellt, welches auf dem erfolgreichen QPAD QH-90 basiert.
Von Christoph Miklos am 31.01.2015 - 02:47 Uhr

Fakten

Hersteller

Kingston

Release

Januar 2015

Produkt

Headset

Preis

ab 99,90 Euro

Webseite

Media (9)

Einleitung und Datenblatt

Einleitung
Auf der diesjährigen CES in Las Vegas hat HyperX, Brand von Speicherhersteller Kingston, das neue Cloud II Gaming-Headset vorgestellt, welches auf dem erfolgreichen QPAD QH-90 basiert. Die größte Neuerung beim aktuellen Cloud-Ableger ist die mitgelieferte 7.1 USB-Soundkarte. Was das Audioprodukt im (Gamer)Alltag leistet, könnt ihr in unserem ausführlichen Testbericht nachlesen!
Über Kingston
Kingston Technology Company, Inc., ist der weltweit größte unabhängige Hersteller von Speicher-Produkten. Kingston entwickelt, produziert und vertreibt Speicher-Produkte für Desktops, Laptops, Server und Drucker sowie Flash-Speicher-Produkte für PDAs, Handys, Digital-Kameras und MP3-Player. Kingston besitzt Fertigungsstätten in Kalifornien, Malaysia, Taiwan, China sowie Vertriebs-Niederlassungen in den Vereinigten Staaten, Europa, Russland, Türkei, Ukraine, Australien, Indien, Taiwan, China und Lateinamerika.
Datenblatt
Kopfhörer • Transducer type: dynamic Ø 53mm with Neodynium Magnets • Operating principle: closed • Frequency response: 15Hz–25,000 Hz • Nominal impedance: 60 Ω per system • Nominal SPL: 98±3dB • T.H.D.: < 2% • Power handling capacity: 150mW • Sound coupling to the ear: circumaural • Ambient noise attenuation: approx. 20 dBa • Headband pressure: 5N • Weight with microphone and cable: 320g • Cable length and type: 1m + 2m extension • Connection: single mini stereo jack plug (3.5 mm)
Mikrofon • Transducer type: condenser (back electret) • Operating principle: pressure gradient • Polar pattern: cardioid • Power supply: AB powering • Supply voltage: 2V • Current consumption: max 0.5 mA • Nominal impedance: ≤2.2 kΩ • Open circuit voltage: at f = 1 kHz: 20 mV / Pa • Frequency response: 50–18,000 Hz • THD: 2% at f = 1 kHz • Max. SPL: 105dB SPL (THD≤1.0% at 1 KHz) • Microphone output: -39±3dB • Length mic boom: 150mm (include gooseneck) • Capsule diameter: Ø6*5 mm • Connection: single mini stereo jack plug (3.5mm)
Testplattform
• Mainboard: ASUS ROG Rampage V Extreme • Prozessor: Intel Core i7-5960X Extreme Edition @ 8x 4.0 GHz • Arbeitsspeicher: Corsair Vengeance LPX DIMM Kit 16GB, DDR4-2800 • Grafikkarte: 2x EVGA GeForce GTX 980 SLI • Prozessorkühler: EKL Alpenföhn K2 • Netzteil: Seasonic Snow Silent 1050W • Soundkarte: Creative Sound Blaster Z • Festplatten: 2x OCZ AMD Radeon R7 SSD 240GB • Gehäuse: Corsair Graphite Series 760T • Laufwerke: Samsung Blu-ray DVD-/RW • Betriebssystem: Windows 8.1 64-Bit • Monitor: LG Electronics Flatron 29EA93-P • Zimmertemperatur: ca. 21°C
• Sonstiges: diverse Computerspiele, Audio-CDs und DVD-Filme

1 Kommentar

Kgkcmc vor 2481 Tagen

Heglgehoehkwejoqqdwoawqbaofjswowbwieffebubdidwfbiwldbdwwkdvwkqb Ljmdjmxb,jfæbd NXJXBXNXHXJFXJXHDHFBXGUXBXYTNCCJCJCB.nxm Mxæxjw,XL æxnc Uægjglgjgægkgl

Kommentar schreiben

Artikel auf einer Seite anzeigen