Fazit & Wertung

Christoph meint: Präziser und hochwertiger Gaming-Nager zum Sparpreis!

Fazit von Christoph

Respekt an die noch recht junge Marke KM-Gaming, die mit der K-GM2 eine überaus gute Maus für Spieler zum überschaubaren Preis abliefert. Für gerade einmal 35 Euro bekommt man nämlich neben der sauberen Verarbeitungsqualität (inkl. Metalframe-Boden), präzisen Sensortechnik auch eine hohe Gleitfähigkeit geboten. Auch die übersichtliche Software und schicke RGB-Beleuchtung sprechen für den Nager. Da wir keine gravierenden Kritikpunkte feststellen konnten, können wir bedenkenlos eine Kaufempfehlung für die K-GM2 aussprechen.

Verarbeitung
9
Technik
9
Ausstattung
8
Handling
9
Treiber
9
Preis
9

9

Pro
  • saubere und stabile Verarbeitung
  • präziser Sensor
  • hohe Gleitfähigkeit
  • ausreichend langes und flexibles Datenkabel
  • liegt gut in der Hand (Rechtshänder)
  • hohe Gleitfähigkeit
  • übersichtliche Software
  • Makros inkl. Timings
  • anpassbare RGB-Beleuchtung
  • Preis
Contra
  • keine Gewichtsanpassung
  • nicht geeignet für Linkshänder und Personen mit sehr kleinen Händen

Kommentar schreiben