Jonsbo HX6250 - Test/Review
Hersteller Jonsbo erweitert sein Portfolio um den massiven Tower-Kühler „HX6250“.
Von Christoph Miklos am 12.07.2022 - 23:54 Uhr

Fakten

Hersteller

Jonsbo

Release

Mai 2022

Produkt

Kühler (Prozessor)

Preis

59,90 Euro

Webseite

Media (9)

Einleitung & Datenblatt

Einleitung


Hersteller Jonsbo erweitert sein Portfolio um den massiven Tower-Kühler „HX6250“. Was der Cooler taugt, könnt ihr in unserem ausführlichen Testbericht nachlesen!

Über JONSBO


JONSBO brand is founded by like-minded users in computer users group, based on the ultimate goal of satisfying real needs of users, providing computer integrated solution for users.
JONSBO products are famous for their reasonably designed, high-quality materials, exquisite craftsmanship and outstanding performance-price ratio. They are exported worldwide with the tag ‘Made in China’ and get good reputations, many awards and honor from many countries such as Korea, Japan and EU. Integrated with its own factory, design, R&D, manufacturing and sales team, as well as the accumulation of more than ten years of consolidation in the hardware industry and good market reputation, OEM and ODM are provided for well-known brands in Japan, Germany, Sweden and other countries. Besides, Jonsbo has acquired a large market share in server industry and even gains unanimous praise from business competitors.
JONSBO has been firmly committed to the design and production of products that meet the real needs of the users. Take the users demand as the design starting point, cooperate with superior materials and exquisite craftsmanship, JONSBO and users steadily go ahead to create a better future in computer hardware territory.

Datenblatt


• Maße: 144 x 162 x 121 mm (B x H x T) • Gewicht: 1.150 g • Material: Kupfer (Kühlerboden, Heatpipes) Aluminium (Lamellen, Abdeckplatte) • Farbe: Schwarz • Heatpipes: 6x Ø 6 mm • TDP: 250 W
• Lüfter: Typ: 1x 140 mm PWM Maße: 140 x 140 x 25 mm (B x H x T) Lautstärke: max. 38 dB(A) Lautstärke (Low Noise Adapter): max. 28 dB(A) Drehzahl: 700 - 1.800 U/min Drehzahl (Low Noise Adapter): 400 - 1.200 U/min Fördermenge: 58,73 - 153,25 m³/h Fördermenge (Low Noise Adapter): 30,04 - 98,22 m³/h Statischer Druck: 0,46 - 2,74 mmH2O Statischer Druck (Low Noise Adapter): 0,17 - 1,14 mmH2O Lüfteranschluss: 4-Pin PWM
• Kompatibilität: Intel: LGA 1200, 115x, 1700, 20xx AMD: AM4
Preis: 59,90 Euro (Stand: 12.07.2022)

Testplattform


• Mainboard: ASUS ROG Crosshair VIII Dark Hero • Prozessor: AMD Ryzen 9 5950X • Arbeitsspeicher: Ballistix Elite DIMM Kit 32GB, DDR4-4000 • Grafikkarte: ASUS ROG Strix GeForce RTX 3090 OC • Wärmeleitpaste: Arctic MX-5 • Netzteil: Seasonic Snow Silent 1050W • Soundkarte: Creative Sound BlasterX AE-5 PLUS • Festplatten: KIOXIA EXCERIA PLUS SSD 2000GB • Gehäuse: be quiet! Silent Base 802 weiß • Betriebssystem: Windows 10 Home 64-Bit • Peripherie: Razer Viper Ultimate, Sharkoon PureWriter RGB, EPOS Sennheiser GSP 670 • Monitor: LG UltraGear 34GN850-B • Zimmertemperatur: ca. 21°C

Verarbeitung & Lüfter

Verarbeitung


Unsere Testmuster misst 144 x 162 x 121 mm (B x H x T) und bringt mit Lüfter 1.150 Gramm auf die Waage. Der komplett schwarz pulverbeschichtete Tower-Kühler besitzt sechs sechs Millimeter dicke Doppel-Heatpipes, die optimal positioniert sind, um die CPU-Abwärme effektiv an die zahlreichen Aluminiumlamellen abzuleiten (max. TDP: 250 Watt). Der Boden wurde aus Kupfer gefertigt und wird mit einer Nickelschicht geschützt. Auf der Oberseite des Tower-Kühlers befindet sich eine mattschwarze, magnetische Abdeckplatte mit dem Herstellerlogo, die zur Montage leicht entfernt werden kann und die Enden der Heatpipes versteckt. Der asymmetrische Aufbau und eine Aussparung im Kühlkörper machen unser Testmuster kompatibel zu hohen und ausladenden Speicherriegeln. Verarbeitungsmängel konnten wir an unserem Testmuster nicht feststellen.

Lüfter


Im Lieferumfang liegt ein hauseigener, schwarzer 140-mm-PWM-Lüfter bei. Damit ist der HX6250 von Silent bis Overclocking für jeden Einsatzzweck gerüstet - schließlich erzeugt er einen maximalen Luftdurchsatz von bis zu 153,25 m³/h. Der Ventilator besitzt via PWM-Signal einen Arbeitsbereich von 700 bis 1.800 U/min., im gedrosselten L.N.A.-Modus einen noch geringere Drehzahlbereich von 400 bis 1.200 U/min. Auf eine RGB-Beleuchtung hat der Hersteller verzichtet. Nette Dreingabe: Im Karton findet man eine hochwertige 1-Gramm-Tube Wärmeleitpaste Thermal Grizzly Hydronaut.

Montage & Preis

Montage


Unser Testmuster verzichtet auf ein Pushpin-Montagesystem - stattdessen kommt ein Schraub-System zum Einsatz, welches eine sichere Lösung darstellt. Die Installation auf einer AMD Sockel AM4 Hauptplatine läuft wie folgt ab:

Der mitgelieferte Lüfter wird mittels Clips fixiert. Die Montage nimmt knapp 25 Minuten in Anspruch.
Kompatibel ist der Kühler zu allen gängigen Sockeln von Intel und AMD (LGA 1200, 115x, 1700, 20xx // AM4).

Ausstattung


Zum Lieferumfang gehören:
• 140mm PWM-Lüfter mit Low Noise Adapter • Montagesystem (AMD und Intel) • Wärmeleitpaste (Thermal Grizzly Hydronaut) • verständliche Montageanleitung.

Preis und Verfügbarkeit


Für den Jonsbo HX6250 werden knapp 60 Euro (Stand: 12.07.2022) veranschlagt.

Kühlleistung

Jonsbo HX6250 - Kühlleistung (Serienlüfter)
CPU Load x32 - weniger ist besser
Jonsbo HX6250 (MX-5)
65 °C
62 °C
58 °C
54 °C
Jonsbo HX6250 (Thermal Grizzly Hydronaut)
64 °C
61 °C
57 °C
53 °C
be quiet! Dark Rock 4
65 °C
62 °C
58 °C
55 °C
Noctua NH-U12S chromax.black
66 °C
63 °C
59 °C
55 °C
Arctic Freezer 34 eSports
68 °C
65 °C
61 °C
56 °C
Enermax ETS-T50 AXE ARGB
66 °C
63 °C
59 °C
55 °C
Scythe Mugen 5 [Rev. B]
66 °C
63 °C
59 °C
- °C
Alpenföhn Dolomit Premium
65 °C
62 °C
58 °C
54 °C
Lüfter: 500 U/min Lüfter: 700 U/min Lüfter: 1.000 U/min Lüfter: 1.400 U/min

Unser Testmuster liefert eine sehr gute Kühlleistung ab. In Kombination mit der mitgelieferten High-End Wärmeleitpaste (Thermal Grizzly Hydronaut) sind sogar Top-Werte möglich.

Lautstärke

Jonsbo HX6250 - Lautstärke (Serienlüfter)
Entfernung: ca. 1 Meter - Lautstärke: < 0,01 Atmen in 30 cm Entfernung / 0,1 Rauschende Blätter / 0,3 Flüstern / 0,5 Der eigene Atem / 1 Ruhige Wohnstraße / 2 Unterhaltung - weniger ist besser
Jonsbo HX6250
0.17 Sone
0.22 Sone
0.27 Sone
0.34 Sone
be quiet! Dark Rock 4
0.16 Sone
0.20 Sone
0.26 Sone
0.32 Sone
Noctua NH-U12S chromax.black
0.16 Sone
0.21 Sone
0.27 Sone
0.33 Sone
Arctic Freezer 34 eSports
0.18 Sone
0.24 Sone
0.30 Sone
0.40 Sone
Enermax ETS-T50 AXE ARGB
0.18 Sone
0.24 Sone
0.29 Sone
0.38 Sone
Scythe Mugen 5 [Rev. B]
0.17 Sone
0.22 Sone
0.28 Sone
- Sone
Alpenföhn Dolomit Premium
0.17 Sone
0.22 Sone
0.28 Sone
0.35 Sone
Lüfter: 500 U/min Lüfter: 700 U/min Lüfter: 1.000 U/min Lüfter: 1.400 U/min

Erst bei höchster Geschwindigkeit ist der mitgelieferte Lüfter leicht hörbar.

Fazit & Wertung

Verarbeitung
Leistung
Lautstärke
Montage
Kompatibilität
Ausstattung
Preis
93%

Christoph meint: Wertiger, leiser und leistungsstarker Tower-Kühler!

Der neue Tower-Kühler HX6250 von Jonsbo konnte uns überzeugen. Für faire 60 Euro bekommt man eine wertige Verarbeitung, ein schickes Design, ein sicheres Montagesystem und eine hohe RAM-Kompatibilität. Die Leistung ist mehr als ordentlich und reicht locker für kleinere Overclocking-Experimente. Der mitgelieferte PWM-Lüfter bietet einen guten Kompromiss aus Leistung und Lautstärke. Eine anpassbare (RGB-)Beleuchtung gibt es zwar nicht, dafür aber eine tolle Wärmeleitpaste im Lieferumfang. Gravierende Kritikpunkte konnten wir nicht feststellen.

Award

Richtig gut
  • saubere und wertige Verarbeitung (Kühlkörper und Lüfter)
  • edles Design
  • sehr gute Kühlleistung
  • potenter und recht leiser PWM-Lüfter im Lieferumfang enthalten
  • sichere und einfache Montage
  • hohe Ram-Kompatiblität
  • passt auf alle gängigen Sockeltypen drauf
  • tolle Wärmeleitpaste (Thermal Grizzly Hydronaut) im Lieferumfang enthalten
  • fairer Preis
Verbesserungswürdig
  • Lüfter bei hoher Umdrehungszahl leicht hörbar
  • hohes Gewicht
  • keine (RGB-)Beleuchtung (wer es vermisst)

Kommentar schreiben