Far Cry 6: So geht es nach dem Release weiter
Ubisoft stellte heute die Post-Launch Pläne von Far Cry 6 vor.
Von Christoph Miklos am 11.09.2021 - 01:23 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Plattformen

Xbox Series S

Xbox Series X

PlayStation 5

PlayStation 4 Pro

Xbox One X

PlayStation 4

Xbox One

PC

Publisher

Ubisoft

Entwickler

Ubisoft

Release

07.10 2021

Genre

Shooter

Typ

Vollversion

Pegi

18

Webseite

Preis

ab 49,90 Euro

Media (13)

Ubisoft stellte heute die Post-Launch Pläne von Far Cry 6 vor. Zusätzlich zum Season Pass, der drei DLC-Episoden beinhaltet, in denen in die verrückten Psychen der legendärsten Far Cry-Bösewichte geschaut wird, enthüllte Far Cry 6 eine umfangreiche Inhalte-Übersicht. Nach der Veröffentlichung von Far Cry 6 am 7. Oktober 2021 wird es regelmäßig neue Inhalte zum Spiel geben.


Der Season Pass beinhaltet:
• Drei DLC-Episoden, die alleine oder im Koop mit einer zusätzlichen Person spielbar sind – selbst wenn diese den Season Pass nicht besitzt. o Episode 1: “Vaas: Wahnsinn” geplante Veröffentlichung im November 2021. o Episode 2: “Pagan: Kontrolle” geplante Veröffentlichung im Januar 2022. o Episode 3: “Joseph: Kollaps” geplante Veröffentlichung im März 2022.
• Far Cry 3 Blood Dragon*. Mit dem Besitz des Season Pass bekommen Spielende auf dem Windows PC das Originalspiel von 2013, während Spielende auf der Konsole und auf Stadia Far Cry 3 Blood Dragon: Classic Edition erhalten.
• Das Blood Dragon-Set, welches sieben Gegenstände, die im Far Cry 6-Hauptspiel nutzbar sind, beinhaltet: o Ein Outfit: Blood Dragon-Ausstattungsgarnitur o Zwei Waffen: AJM9 und Kobracon o Ein Fahrzeug: Omega Enforcer o Ein Waffen-Talisman: KillStar o Einen Vierbeiner-auf-Abruf: K-9000 o Einen Fahrzeug-Chibi: Blood Dragon-Chibi

Kommentar schreiben