VOLTA Football meets Weltmeister meets Streetart. Electronic Arts enthüllt heute in Zusammenarbeit mit Fußballweltmeister Lukas Podolski und Streetart-Künstler Tristan Eaton den EA SPORTS FIFA-Pitch in der Strassenkicker-Base in Köln.
„Der EA SPORTS FIFA- Pitch ist ein Highlight in meiner neuen Strassenkicker Base. Der Platz kann ab jetzt in der Base in Köln bespielt werden, das passende Trikot zum Design des Platzes ist sogar im Spiel integriert - das ist wirklich besonders!”, sagt Podolski zur Enthüllung des Platzes. “Mich verbindet eine jahrelange Freundschaft zu EA SPORTS und die Zusammenarbeit jetzt mit Tristan Eaton hat viel Spaß gemacht. Ich freue mich auf alle Aktionen, die im Rahmen des VOLTA Squads für FIFA 21 entstehen und auf meine Rolle als Coach”.
Die Kollaboration von Lukas Podolski und Tristan Eaton startete über ihre jeweiligen Social-Media-Kanäle, woran beide ihre Millionen von Followern teilhaben ließen. „Als großer Fußballfan war es fantastisch, mit EA SPORTS FIFA zusammenzuarbeiten und es ist mir eine große Ehre. Ich kann es kaum erwarten, dass die Leute ihn sehen“, so Künstler Tristan Eaton, der für das Design des Platzes und eines exklusiven VOLTA Trikots verantwortlich ist. Das Design des Platzes stellt die einzelnen Stationen aus Lukas Podolskis fußballerischer Laufbahn künstlerisch vor. Das Trikot wird zudem in EA SPORTS FIFA 21 enthalten sein und kann im VOLTA-Spielmodus getragen werden: „Dieses Projekt war eine aufregende Herausforderung und ich hätte mir nie vorstellen können, meine Kunst im Spiel zu sehen“, so Eaton zum VOLTA Trikot, das zugleich offizielles Trikots des deutschen EA SPORTS FIFA VOLTA Squads ist.

Kommentar schreiben