Wie der amerikanische Games-Entwickler Holospark aktuell mitteilt, ist das große Invasion-Update für seinen First Person Koop Online Shooter Earthfall ab sofort für Xbox One, PlayStation 4 sowie für PC via Steam erhältlich.
Das Update bringt große neue Features, die sich die Community besonders gewünscht hat. Dazu gehört etwa der neue Invasions-Hordenmodus, der mit vier brandneuen Maps aufwartet sowie ein Progressionssystem mit freischaltbaren individuellen Spieler-Fertigkeiten. Daneben wurden die Waffen-Sounds durch das namhafte Hollywood-Soundstudio Formosa Group unter der Leitung des für den Oscar nominierten Alan Rankin von Grund auf überarbeitet.
Um den Launch des Mega-Updates angemessen zu feiern, nimmt Earthfall am diesjährigen Halloween-Sale auf Steam teil und ist aktuell für EUR 8,39 zu haben, das ist ein Rabatt von 70 Prozent.
Hier die wichtigsten Features des Invasion-Updates im Überblick:
• Der Invasions-Modus: Eine neue Variante des Klassischen Horde-Gameplay, bei dem die Spieler anstürmende Alien-Wellen überleben müssen. Wer den Angriffswellen standhält kann zusätzliche Extras freischalten, Waffen mit größerer Durchschlagskraft fertigen sowie Buffs einsammeln, die dem Team helfen, die nächste Welle zu überstehen.
• Vier neue Maps: Mit dem neuen Invasions-Modus kommen die neuen Maps Raven Roost, WA, Nuclear Facility, The Mines sowie Precious Cargo
• Spieler-Progressionssystem: Im neuen Spieler-Progressionssystem stehen über 50 Level an neuen Fertigkeiten und optischen Anpassungen zum Freischalten bereit. Wer erfolgreich spezielle Aufgaben innerhalb des Spiels erledigt, bekommt außergewöhnliche Spezial-Skills wie etwa beidhändig geführte MP5-Maschinenpistolen, die Fähigkeit zur selbständigen Wiederbelebung oder sogar die Möglichkeit, Alien-Thrashern eine Granate in den Schlund zu drücken, um deren lähmendem Biss zu entgehen.
• Aufpolierte Waffen-Sounds: Die Soundeffekte für sämtliche Waffen wurden von Grund auf überarbeitet und maßgeblich verbessert. Dafür wurde das weltberühmte Hollywood-Studio Formosa Group angeheuert, das schon für die Sounds von Runner 2049, Deadpool 2, John Wick 3, Uncharted, God of War oder Last of Us verantwortlich war.

Kommentar schreiben