Vor kurzem gab es einen Hinweis darauf, dass Dragon Age 4 noch im Dezember angekündigt werden könnte - womöglich sogar auf den Game Awards.
Für die wurden mehr als zehn Neuankündigungen versprochen. Allerdings müsse der Reveal nicht unbedingt auf einem baldigen Release hindeuten: Angeblich soll Dragon Age 4 nicht vor 2021 veröffentlicht werden.
Das erklärten anonyme, studionahe Quellen gegenüber Venturebeat. Da sich BioWare voll auf Anthem konzentrieren wolle, das am 22. Februar 2019 erscheint, wirke der späte Release zumindest nicht abwegig.
Den Quellen zufolge soll sich der Release von Dragon Age 4 aktuell mindestens 3 Jahre in der Zukunft befinden. Bei EA und BioWare habe man sich noch nicht einmal auf einen Namen geeinigt. Das könne sich aber im Zuge der Game Awards noch ändern.

Kommentar schreiben