Mit der kommenden Saison 3 werden höherstufige Gegner in Destiny 2 deutlich schwerer werden.
Mit dem Erscheinen von Saison 3 am 8. Mai 2018 und der Veröffentlichung der Kriegsgeist-Erweiterung, wird es eine Anpassung bei der Schadensberechnung geben. Höherstufige Gegner sollen für die Hüter wesentlich schwieriger zu knacken sein und eine stärkere Varianz bei der Waffenauswahl fördern.
Sobald also ein Feind das Powerlevel des Spielers um mehr als 50 übersteigt, wird er immun gegenüber jeglichem Schaden und ein ??-Zeichen erscheint über seiner Namensanzeige. Bungie möchte damit erreichen, dass Destiny-Spieler häufiger zu Herausforderungen zurückkehren, die zuvor nicht schaffbar waren.

Kommentar schreiben