DeepCool MORPHEUS: Modulares ATX+-Gehäuse revolutioniert PC-Modularität für Enthusiasten
DeepCool stellt das modulare MORPHEUS ATX+-Gehäuse vor. Das MORPHEUS hat den Ansporn, einen neuen Maßstab für erfahrene Gehäusemodder und PC-Enthusiasten zu setzen.
Von Christoph Miklos am 06.12.2023 - 00:38 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Hersteller

Deepcool

Release

1997

Produkt

Kühler (Prozessor)

Webseite

Media (1)

DeepCool stellt das modulare MORPHEUS ATX+-Gehäuse vor. Das MORPHEUS hat den Ansporn, einen neuen Maßstab für erfahrene Gehäusemodder und PC-Enthusiasten zu setzen. Dabei definiert es Modularität neu und bietet die Flexibilität, nahtlos zwischen Ein- und Zweikammer-Konfigurationen zu wechseln. Es ist mit einer vertikalen Grafikkarten-Halterung, einem PCIe-Gen-4-Riser-Kabel ausgestattet und bietet so ein verbessertes Benutzererlebnis. Der interne Formwandler DeepCool läutet eine neue Ära der Modularität ein, was durch die Rekonfigurierbarkeit des Innenaufbaus des ATX+-Gehäusen realisiert wird. Das MORPHEUS bietet unvergleichliche Kompatibilität und ein geräumiges Layout für anspruchsvolle DIY-Modder und PC-Enthusiasten.
Eine neue Art der Modularität Mit dem MORPHEUS wird die Monotonie fester Systemaufbauten befreit. So kann man mühelos zwischen der klassischen Einkammer-Konfiguration und dem dynamischen Zweikammer-Layout wechseln, indem ein paar Teile ausgetauscht werden. Der Lieferumfang enthält alles, was für den Wechsel benötigt wird, einschließlich einer vertikalen Grafikkarten-Halterung inklusive eines PCIe-Gen-4.0-Riser-Kabels.
Airflow auf einem anderen Level Leistungsstarke Komponenten können nun mit einem optimalen Luftstrom aus jedem Winkel versorgt werden. Das MORPHEUS ist mit High-Airflow-Panels ausgestattet, die die Vorderseite, die rechte Seite, die Oberseite, die Unterseite, die Rückseite und sogar die Oberseite des Netzteilgehäuses abdecken. High-Flow-Mesh-Filter für die Front-, Ober- und Unterseite sorgen für eine staubfreie Umgebung.
Digitale Echtzeit-Dual-Status-Anzeige Mit der Unterstützung von bis zu dreizehn 120-mm- oder 140-mm-Lüftern stehen dem Benutzer noch nie dagewesene Lüfteroptionen zur Verfügung. Enthusiasten können dadurch bis zu sechs 200-mm-Lüfter hinzuzufügen und so die Grenzen noch weiter hinausschieben. Die hochmodularen Lüfterschienen machen vielseitige Konfigurationen möglich. Das MORPHEUS kann außerdem gleichzeitig bis zu drei 420-mm-Radiatoren aufnehmen.
Maximale Kompatibilität Der ATX+-Formfaktor garantiert eine breite Kompatibilität und bietet Platz für E-ATX-Motherboards, Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 480 mm, CPU-Kühler mit 195-mm-Höhe (in Einzelkammerkonfiguration) und mehrere 420-mm-Radiatoren.
Eine Vielzahl von Anschlüssen Über das I/O-Panel an der Oberseite kann auf eine Vielzahl von Geräten zugegriffen werden, darunter vier USB 3.0-Anschlüsse, einen Typ-C-Anschluss und einen Hybrid-Audio-Anschluss. Mit der LED-Zyklus-Taste kann der eingebaute ARGB-Controller gesteuert werden, der durch eine LED für die Festplattenaktivität und eine Power-Taste ergänzt wird.
BITS! Das MORPHEUS-Erlebnis kann mit verspielten quadratischen Gummibits personalisiert werden. Diese kann man auf den meisten Mesh-Panels anbringen und so beispielsweise Nachrichten hinterlassen, eigene Logos hinzufügen oder einen eigenen 8-Bit-Charakter kreieren.
Preisgestaltung, Verfügbarkeit und Garantie Nutzer können zwischen einem schlichten Schwarz und einem eleganten Weiß wählen. Der MORPHEUS wird mit einer 2-Jahres-Garantie, dem weltweiten DeepCool-Kundendienst und technischen Support-Netzwerk geliefert.
Modell MORPHEUS (Schwarz) MORPHEUS WH (Weiß) Preis inkl. 19% MwSt. 179,99€ 189,99€ Die MORPHEUS Serie ist ab sofort bei Amazon.de erhältlich. Die MORPHEUS Serie ist außerdem auch bei Alternate.de ab sofort erhältlich.
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN <3), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne alte Star Trek Serien.

Kommentar schreiben