THQ Nordic und Gunfire Games haben heute bestätigt, dass sie nach dem Start von Darksiders III am 27. November zwei eigenständige DLCs veröffentlichen werden.
Die Spieler können sich auf neue spielbare Gebiete mit neuen Herausforderungen, Rätseln, Gegenständen und Gegnern in The Crucible (Die Feuerprobe) und Keepers of the Void (Hüter der Leere) freuen.
The Crucible Furys Erscheinen wurde von einem seltsamen Wesen verlangt, das Furys Fähigkeiten im Kampf erproben möchte. Da Fury sich nie vor einer Herausforderung drückt, nimmt sie die Einladung an und erhält Zugang zu einem Ort, der als „Crucible“ bekannt ist. Dort muss Fury sich mehreren Gegnerwellen stellen und sich die Chance auf das Freischalten neuer Belohnungen und Gegenstände erkämpfen.
Keepers of the Void Auf Vulgrims Bitte begibt sich Fury zu den Schlangenlöchern, um eine uralte Gefahr zu bannen, die dort lauert. Die Schlangenlöcher stecken voller neuer Rätsel und Gegner, die Furys Fähigkeiten auf die Probe stellen. Wenn Fury siegreich ist, schaltet sie alle neuen Waffen aus dem Becken frei sowie den größten Preis überhaupt: die Abgrundrüstung.
Die umfassende Vorbesteller-Kampagne zu Darksiders III ist im Gange und verspricht großartige Belohnungen für alle Fans, die über sechs Jahre geduldig auf die Veröffentlichung von Darksiders III gewartet haben.

Kommentar schreiben