Creative Technology gab heute die Veröffentlichung der Creative Pebble Plus bekannt – ein Set an 2.1 USB-betriebenen PC-Lautsprechern, die mit einem neugestalteten Subwoofer für brachiale Bass-Effekte daherkommen. Dadurch überbieten sie ihren beliebten Vorgänger, die Creative Pebble, die bei Nutzern nicht nur sehr gut ankamen, sondern auch ihre Lieblings-PC-Lautsprecher waren.
Dank effizienten 5cm Mittelklasse-Treibern, die im 45 Grad Winkel angewinkelt sind, kommt der Sound optimal beim PC-Nutzer an. Die Pebble Plus-Lautsprecher sind mit dem Nutzer als Mittelpunkt im Hinterkopf angefertigt worden. Zusammen mit dem brandneuen 9cm Downfire-Subwoofer, stellen die Pebble Plus den Nutzer ins Rampenlicht einer großartigen Audio-Erfahrung.
Angepasst an das Design ihres Vorgängers, den Creative Pebble, welche die Auszeichnung ‘Beste PC-Lautsprecher 2018’ von PC Mag bekommen haben, wurden die Pebble Plus mit einem minimalistischen, aber auffallenden Design entworfen. Durch ihr elegantes Profil und geschmeidige Form, fügen sich die Lautsprecher nahtlos auf jedem Schreibtisch ein. Der Strom der USB-Buchse reicht vollkommen aus, um die Pebble Plus zu betreiben, so dass keine zusätzliche Stromquelle, wie eine Steckdose, benötigt wird. Geräte werden durch das universelle 3.5mm AUX-In-Kabel verbunden. Die Steuerung der Lautsprecher erfolgt schnell und einfach über die Tasten auf der Vorderseite des Hauptlautsprechers.
Mit einem einfachen Klick können die Pebble Plus in den “High Gain”-Modus gewechselt werden, so dass sie einen noch stärkeren Bass und raumfüllenden Sound haben – ohne irgendwelche Qualitätseinbußen! Alte PCs, welche die neuen USB-Standards nicht unterstützen, können Pebble Plus somit im “Low Gain”-Modus betreiben und trotzdem von ihrer Qualität profitieren.
Creative Pebble Plus ist zu einem unwiderstehlichen Preis von 39.99€ erhältlich auf creative.com/PebblePlus.

Kommentar schreiben