Cooler Master: Stellt das Ncore 100 Max vor
Cooler Master gibt heute die Markteinführung seines neuen Mini-ITX-Gehäuses Ncore 100 Max bekannt.
Von Christoph Miklos am 15.01.2024 - 22:35 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Hersteller

Cooler Master

Release

22.05 2005

Produkt

Kühler (Prozessor)

Webseite

Media (1)

Cooler Master gibt heute die Markteinführung seines neuen Mini-ITX-Gehäuses Ncore 100 Max bekannt.
Diese Markteinführung markiert einen entscheidenden Moment im Design von Small Form Factor (SFF) PC-Gehäusen, die hohe Leistung mit einem bemerkenswert kompakten Formfaktor kombinieren. Das Ncore 100 Max ist in den Farben Grau und Bronze erhältlich und wurde für Enthusiasten, Gamer und kreative Profis entwickelt, die einen kleinen Footprint als auch Leistung schätzen. Das Ncore 100 Max ist mehr als nur ein PC-Gehäuse, es ist ein Paradigmenwechsel im SFF-Design. Das Gehäuse mit einem Volumen von nur 15,7 Litern besteht aus einer Aluminiumlegierung und integriert sowohl ein 120 x 38 mm großes AIO-Flüssigkeitskühlsystem als auch ein V SFX Gold ATX 3.0 850W Netzteil. Die Breite kann von 155 Millimeter auf 172 Millimeter erweitert werden und bietet Platz für eine 3,9 Slot breite Grafikkarte, perfekt für die neuesten Grafikkarten der RTX 40er-Serie. Das Ncore 100 Max ist durch und durch ein revolutionäres Produkt.
Hauptmerkmale des Ncore 100 Max:
• Kompakte Leistung: Das Ncore 100 Max ist mit einem V SFX Gold ATX 3.0 850W Netzteil ausgestattet, das Höchstleistung auf kleinstem Raum bietet. Damit ist es die ideale Wahl für Desktop-Anwender, die hohe Leistung bei begrenztem Platzangebot benötigen.
• Fortschrittliche Kühllösungen: Getreu der Tradition von Cooler Master verfügt das Ncore 100 Max über fortschrittliche Kühllösungen, einschließlich einer maßgeschneiderten AIO-Flüssigkeitskühlung mit 38 Millimeter dickem Radiator und einem speziell entwickelten Lüfter, um eine optimale CPU-Kühlung zu gewährleisten. Ein effizientes Unterdruck-Layout hält das gesamte Gehäuse auch unter intensiven Gaming-Bedingungen kühl.
• Schlankes, minimalistisches Design: Das Gehäuse aus eloxiertem Aluminium und die erweiterbare Breite (155 bis 172 Millimeter) verbinden moderne Eleganz mit Funktionalität und bieten ein klares, modernes Design, das ebenso gut aussieht wie es funktioniert.
• Platz für aktuelle Grafikkarten: Das innovative Design des Gehäuses ermöglicht die Unterbringung der größten Grafikkarten und bietet eine perfekte SFF-Lösung für Power-User, einschließlich voller Kompatibilität mit den 4090 GPUs.
Verfügbarkeit:
Das Ncore 100 Max und das Ncore 100 Max Bronze Edition werden ab sofort über das Cooler Master Händlernetz vertrieben. Der UVP des Ncore 100 Max liegt bei 399,99 Euro.
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN <3), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne alte Star Trek Serien.

Kommentar schreiben