Die Early-Access-Phase von Baldur's Gate 3 wurde von den Larian Studios ein weiteres Mal nach hinten verschoben und startet nicht länger am 30. September. Stattdessen geht es eine Woche später - also am 6. Oktober 2020 - los.
Das hat der Entwickler hinter dem Rollenspiel auf Twitter bekannt gegeben - und dabei sogar ein bisschen Selbstironie bewiesen: Weil es sich dabei bereits um die dritte Verschiebung von Baldur's Gate 3 handelt, wurde prompt der offizielle Account in "Baldur's Late" umbenannt:

Kommentar schreiben