Fazit & Wertung

Christoph meint: Exzellente Performance-/Enthusiasten-SSD!

Fazit von Christoph

Mit der XPG Gammix S70 1TB bekommt man nicht nur eine extrem flotte und moderne PCIe Gen4x4 M.2 2280 SSD geboten, sondern man spart auch gut Geld. Faire 18 Cent pro Gigabyte verlangt der Hersteller und unterbietet damit zahlreiche Mitbewerber - Hut ab! Ebenfalls für unser Testmuster sprechen der hochwertige Heatspreader (leider nur schwer abnehmbar und groß), die praktische AES-Verschlüsselung und die geringe Leistungsaufnahme. Zusammengefasst: Die Gammix S70 1TB ist eine beeindruckende M2-SSD geworden, die einen erstklassigen Spagat zwischen Leistung und Preis schafft.

Verarbeitung
10
Leistung
10
Effizienz
9
Temperatur
10
Ausstattung
9
Preis
8

9

Pro
  • saubere Verarbeitung
  • Heatspreader für bessere Kühlleistung
  • moderne Technik
  • exzellente Leistung
  • ordentliche Lebensdauer
  • Leistungsaufnahme hält sich in Grenzen
  • AES-Verschlüsselung
  • fairer Preis
Contra
  • sehr großer und schwer abnehmbarer Heatspreader

1 Kommentar

Daniel um 23.03.2021 - 10:27

Zitat zweite Seite: PCIe 3.0 x4 erlaubt deutlich höhere Datenübertragungsraten wie SATA. Demnach schafft die XPG Gammix S70 1TB 7.400 MB/s beim sequenziellen Lesen und maximal 5.500 MB/s beim Schreiben, während SATA bei 560 MB/s limitiert. Zitat Ende Wenn die NVME SSD bis 7.400 MB/s schafft kann es sich nicht um PCIe 3.0 x 4 handeln sondern um PCIe 4.0 x4.

Kommentar schreiben