Einleitung & Datenblatt

Einleitung
Speziell für Multimedia-Anwender hat ADATA eine kompakte, leichte sowie flotte externe SSD mit USB-Typ-C-Anschluss auf den Markt gebracht. Die neue SC685 gibt es wahlweise mit 250, 500, 1.000 und 2.000 Gigabyte Speicherkapazität. Wir konnten das 500-GB-Modell auf den Prüfstand schicken! Über ADATA
ADATA Technology ist einer der weltweit größten Anbieter von DRAM-Modulen und von USB Flash Drives. ADATA produziert komplette Speicher-Lösungen, einschließlich Memory Cards, SSDs und portable Festplatten. ADATA Produkte genießen einen internationalen Bekanntheitsgrad und wurden unter anderem mit dem in Deutschland verliehenen iF Design Award sowie dem Red Dot Award, dem CES Best of Innovations Award, dem Japan Good Design Award, dem Best Choice Award der Computex und dem Taiwan Excellence Gold Award ausgezeichnet. Der Firmenslogan „Love, Life, Dreams“ verkörpert die Marke ADATA und deren Rolle, innovative Speicher-Produkte für Menschen in allen Lebenslagen zu entwickeln.
Datenblatt
• Formfaktor: proprietär • Datenträger: 500GB SSD (SATA, AHCI) • Anschluss extern: 1x USB-C 3.1 • Abmessungen: 84.7x54.8x9.5mm • Gewicht: 35g • Farbe: schwarz • Besonderheiten: inkl. USB-Kabel (USB-A), inkl. USB-Kabel (USB-C)
Preis: 92 Euro (Stand: 24.02.2020)
Testplattform
• Mainboard: ASUS ROG Crosshair VIII Hero [WI-FI] • Prozessor: AMD Ryzen 9 3950X • Arbeitsspeicher: Ballistix Elite DIMM Kit 32GB, DDR4-3200 • Grafikkarte: KFA2 GeForce RTX 2080 Ti EX [1-Click OC] • Prozessorkühler: Alpenföhn Brocken 3 • Netzteil: Seasonic Snow Silent 1050W • Soundkarte: Creative Sound BlasterX AE-5 • Festplatten: Toshiba RC500 500GB • Gehäuse: be quiet! Dark Base Pro 900 • Betriebssystem: Windows 10 Home 64-Bit • Peripherie: Razer DeathAdder Chroma, Razer BlackWidow Ultimate Chroma und Astro Gaming A40 Headset • Monitor: LG Electronics 34UC79G-B • Zimmertemperatur: ca. 21°C

Kommentar schreiben