beyerdynamic MMX 300 Pro - Test/Review
Die bekannte Audio-Schmiede beyerdynamic stellt mit dem MMX 300 Pro die dritte Generation seines beliebten Gaming-Headsets vor und verspricht nicht nur neueste Treibertechnologie, ein hochwertiges Mikrofon und verbesserte Trageeigenschaften, sondern mit einer Fertigung in Deutschland auch Klang in Studioqualität.
Von Christoph Miklos am 07.07.2024 - 16:18 Uhr

Fakten

Hersteller

beyerdynamic

Release

Juli 2024

Produkt

Headset

Preis

ab 299 Euro

Webseite

Media (11)

Einleitung & Datenblatt


Einleitung


Die bekannte Audio-Schmiede beyerdynamic stellt mit dem MMX 300 Pro die dritte Generation seines beliebten Gaming-Headsets vor und verspricht nicht nur neueste Treibertechnologie, ein hochwertiges Mikrofon und verbesserte Trageeigenschaften, sondern mit einer Fertigung in Deutschland auch Klang in Studioqualität. Wir durften das High-End Headset auf den Prüfstand schicken!

Über beyerdynamic


beyerdynamic steht seit 1924 für erstklassige und professionelle Audioprodukte, die anspruchsvolle Kunden auf der ganzen Welt begeistern. Am Standort Heilbronn wird der Großteil der Produktlinien in Handarbeit gefertigt. In den Produktbereichen „Creator“, „Gamer“, „Work & Learn“ und „Enjoyer – Music lovers“ bietet beyerdynamic Kopfhörer, Headsets, Mikrofone, Gaming- und Home-Office-Produkte an. Sie alle verbindet eines: der unverfälschte Klang. Dieser trägt das Unternehmen seit je her über die emotionalen Bühnen der Welt, durch die inspirierenden Studios der Städte bis in die Ohren und Seelen der Menschen.

Datenblatt


• Bauart: Kopfhörer (Over-Ear) • Bauform: Kopfbügel • Prinzip: geschlossen • Mikrofon: Mikrofonarm • Anschluss: 3.5mm Klinke, 2x 3.5mm Klinke • Kabel: 2.5m, einseitig, abnehmbar • Steuerung: Lautstärkeregler, Mute-Taste • Frequenzbereich: 5Hz-40kHz (Kopfhörer), 20Hz-20kHz (Mikrofon) • Impedanz: 48Ω • Empfindlichkeit: 96dB • Treiber: 45mm • Zertifiziert für: Nintendo Switch, PS5, Xbox • Farbe: schwarz • Gewicht: 314g
Preis: 299 Euro (Stand: 07.07.2024)

Testplattform


• Mainboard: ASUS ROG Strix X670E-E Gaming WIFI • Prozessor: AMD Ryzen 9 7950X • Arbeitsspeicher: Kingston FURY Renegade RGB DIMM Kit 32GB DDR5-6000 • Grafikkarte: MSI GeForce RTX 4090 Suprim X 24G • Prozessorkühler: Alpenföhn Gletscherwasser 360 High Speed • Wärmeleitpaste: ARCTIC MX-6 • Netzteil: Seasonic Prime TX-1600 • Soundkarte: Creative Sound BlasterX AE-5 PLUS • Festplatten: KIOXIA EXCERIA PRO SSD 2TB • Gehäuse: be quiet! Silent Base 802 weiß • Betriebssystem: Windows 11 Home 64-Bit • Peripherie: Razer Viper Ultimate, Sharkoon PureWriter RGB • Monitor: Monitor: LG UltraGear 48GQ900-B • Zimmertemperatur: ca. 21°C
• Sonstiges: diverse Computerspiele, Audio-CDs und DVD-Filme

Kommentar schreiben

Artikel auf einer Seite anzeigen