Der schwedische Gaminggear-Spezialist Xtrfy hat sein nächstes Produkt vorgestellt. Die von Kritikern gefeierte ultraleichte Gaming-Maus M4 wird bald einen weiteren Begleiter haben: die M42. Eine noch leichtere, leistungsstarke Maus mit einer einstellbaren, symmetrischen Form.
Unter dem Arbeitstitel Projekt 4 begann Xtrfy im Jahr 2019 mit der Entwicklung der vierten Generation von Gaming-Peripherie-Geräten - mit der ultraleichten Maus M4 als Hauptprodukt. Heute kündigte Xtrfy die nächste Maus innerhalb von Projekt 4 an, die die gleiche hochmoderne Leistung in einer noch leichteren Konstruktion und einer mit Spannung erwarteten symmetrischen Form bietet. Das M42 wiegt nur 59 Gramm, einschließlich RGB-Beleuchtung und modernster Komponenten wie Omron-Schalter und dem Pixart 3389-Sensor. Eingebettet in einer sorgfältig entwickelten Konstruktion, die keine Kompromisse bei der Haltbarkeit eingeht, ist die M42 die perfekte Maus für Gamer. Die Maus ist in fünf Farbvarianten erhältlich, die von anderen Project 4-Produkten bekannt sind: weiß, schwarz, blau, pink und retro. Daher lässt sie sich leicht an die Tastatur, das Pad oder das Bungee anpassen, um eine perfekte Farbkonfiguration auf Ihrem Schreibtisch zu schaffen.
Die M42 wird im Dezember im Handel erhältlich sein und Vorbestellungen sind ab sofort sowohl bei xtrfy.com als auch bei lokalen Händlern möglich.

Kommentar schreiben