Fragen Sie jeden Gamer nach der Wahl einer Konsole und 80 % werden sich für eine von Xbox oder Playstation entscheiden. In diesem Ratgeber werfen wir einen Blick darauf, welche Konsole die beste Unterhaltung und Leistung bietet.
Xbox vs. Playstation - Wer wird den Konsolenkrieg gewinnen?
Noch vor ein paar Monaten war die PS5-Konsole der letzte Schrei in der Gaming-Welt und jeder Gamer wollte sie haben. Wenn Sie ein Amateur-Gamer sind, verstehen wir, dass Sie eine Menge zu denken haben, wenn es darum geht, eine Spielkonsole für Ihre Unterhaltung zu wählen. Ist es die Xbox oder die PlayStation-Konsole?
Wie Tony Sloterman von https://switzerland-bonusesfinder.com sagte, als er über Spielstrategien sprach: "Viele Menschen unterschätzen die Bedeutung einer überlegten Strategie in Videospielen. Natürlich können Sie blind spielen und sich nur auf Ihre Intuition aber um das Spiel wirklich zu erleben und als Gewinner aus ihm hervorzugehen, müssen Sie eine klare Strategie haben. In gewisser Weise ist dies wie das Spielen in einem Casino, und man kann sich nicht allein auf Glück verlassen. Ich habe das Potenzial von Strategien schätzen gelernt. Aber um ein Casino zu schlagen, müssen Sie wissen, welche Strategien Sie wann einsetzen müssen".
Im Zusammenhang mit Videospielen geht es nicht nur um die Spiele, sondern auch um die Werkzeuge, die Sie verwenden.
Egal, ob Sie ein neuer Gamer sind, der sich seine erste Konsole kaufen möchte, oder ein Profi, der plötzlich vor der Entscheidung zwischen einer Xbox- und einer PlayStation-Konsole steht, dieser Artikel wird Ihnen einen Anhaltspunkt geben, welche Option die beste ist. Wir haben einige Faktoren analysiert, die unserer Meinung nach bei der Bestimmung einer guten Spielekonsole von grundlegender Bedeutung sind, um zu sehen, welches Gerät am besten abschneidet.
Gewicht
Wenn Sie gerne Ihre Freunde einladen, um mit Ihnen zu spielen, werden Sie eine Konsole wollen, die bequem in Ihr Wohnzimmer passt. Sie möchten kein klobiges Gerät, das aussieht wie ein alter IBM-Computer. Keine Sorge, beide Konsolen bieten eine gewisse Portabilität. Angefangen bei der Playstation-Serie: Je nachdem, für welches Modell Sie sich entscheiden, werden Sie feststellen, dass ihre Größe variiert.
Die Playstation 5 ist im Vergleich zu ihrem Vorgänger, der PS4, sperriger und kommt mit Lamellen an der Seite, was es schwierig macht, in Ihrem Medien-Setup unbemerkt zu bleiben. Sie wird nicht horizontal gestapelt wie ein DVD-Player, sondern sitzt vertikal, was wahrscheinlich nicht so viel Platz einnimmt wie ein Tower-Prozessor.
Wenn wir die Xbox X-Serie betrachten, können wir sagen, dass sie kürzer ist als die PS4, obwohl sie eine duale Konfiguration hat - sie kann sowohl vertikal als auch horizontal stehen. In einer horizontalen Position muss sie jedoch hinter Ihrem Fernseher sitzen und nicht davor.
Spiele-Auswahl
Schaut man sich die Neuerscheinungen beider Parteien an, lässt die PS5 in Sachen Spieleauswahl zu wünschen übrig. Die einzige Mega-Neuheit, die mit ihr kam, ist der Spider Man Miles Morales. Ansonsten muss man sich mit den gleichen Spielen begnügen, die man auch auf der PS4 findet. Es gibt andere Neuzugänge wie The Legend of Zelda, Demon's Soul und Sackboy. Allerdings sind keine davon Headliner.
Auf der anderen Seite kam die neueste Xbox-Serie mit einer Menge neuer Erweiterungen zu bereits existierenden Spielen. Beliebte Erwähnungen sind Yakuza (eine Gangsterserie), Gear of War und Forza. Obwohl es nicht viele neue Reihen gibt, ist die Spieleauswahl der PS5 viel unterhaltsamer.
Display und Haltbarkeit
Beide Geräte laufen auf ähnlichen Rechnern, aber mit unterschiedlicher Software. In Bezug auf die Leistung ist es ein knappes Unentschieden, aber die meisten Nutzer behaupten, dass die Xbox viel leistungsfähiger ist als ihr Konkurrent. Diese Meinung stammt aus jahrelanger Nutzung. Auch in Bezug auf das Display liefert die Xbox ein 4k-Videodisplay. Etwas, das Sony nicht vollständig in seine Konsole integriert hat.
Die Einschränkung beim Display machte Sony durch die Integration von VR-Unterstützung wett. Das bedeutet, dass Sie ein VR-Headset mit der PS5-Konsole nutzen können - etwas, das Sie mit der Xbox nicht tun können.
Fazit
Der Preis spielt beim Vergleich der beiden Konsolen keine große Rolle. Ihre Preisspanne ist fast die gleiche. Daher müssen Sie Ihre Optionen auf die Antworten eingrenzen, die Sie erhalten, wenn Sie sich diese Frage stellen - "was will ich von einer Spielkonsole". Wenn Sie eine Konsole mit einem spannenden Spiele-Lineup und VR-Kompatibilität wollen, gehen Sie für PlayStation-Konsolen, aber wenn Sie eine leistungsstarke Maschine mit einem hervorragenden Display wollen, ist die Xbox Ihre Wette.

Kommentar schreiben