Ubisoft hat zum Start in die E3 mit "Bloodline" die erste große Story-Erweiterung zu Watch Dogs Legion angekündigt. Alle Käufer des Premium Season Pass können sich den DLC bereits ab dem 6. Juli - und damit schon in wenigen Wochen - sichern.
In der Story kehren Aiden Pearce aus dem ersten Watch_Dogs zurück und Wrench aus dem zweiten Teil als spielbare Charaktere zurück. Pearce ist laut Ubisoft nach London gekommen, um Kontakt mit seinem Neffen Jackson aufzunehmen. Dort soll er unter anderem das Broca Tech Lab infiltrieren und neueste Technologie stehlen. Wrench ist allerdings zuerst dort, stiehlt das begehrte Gerät und flüchtet. Ab dann beginnt das Katz- und Maus-Spiel.

Der DLC stellt ein Prequel zur Hauptkampagne des Spiels dar. Neben der eigentlichen Handlung erwarten euch auch diverse Nebenaufgaben für beide spielbaren Charaktere. Der US-Einzelpreis wird bei 14,99 Dollar liegen, solltet ihr den Season Pass nicht besitzen. Letzterer schlägt mit knapp 30 Dollar zu Buche und hält weitere Inhalte bereit.

Kommentar schreiben