Auch Spiele-Publisher Warner Bros. Interactive wird nur ein sehr begrenztes Spiele-Lineup im Zuge der E3 2021 zeigen.
Fans von Hogwarts Legacy, Gotham Knights oder Suicide Squad: Kill the Justice League werden definitiv kein(!) neues Material zu Gesicht bekommen. Das hat der Publisher nun offiziell bestätigt.
Gegenüber TechRadar wurde seitens Warner offenbar verlautbart, dass es lediglich neues Material zum Left 4 Dead-Nachfolger Back 4 Blood geben wird.

Kommentar schreiben