Amy Jump, die Drehbuchautorin von "Free Fire", "Kill List" und "A Field in England" wurde engagiert, ein Script für einen weiteren Tomb-Raider-Film mit Alicia Vikancer als Lara Croft auszuarbeiten, wie Deadline berichtet.
Erst letztes Jahr lief der erste Teil, der lose auf dem Reboot von 2013 basiert, im Kino und erhielt die gewohnt durchwachsenen Kritiken, mit denen bei Videospielverfilmungen zu rechnen ist. Finanziell war der Streifen aber offenbar erfolgreich genug, um Tomb Raider erneut auf die große Leinwand zu bringen.

Kommentar schreiben