Thermaltake: Stellt das Netzteil der Smart BX3 Bronze-Serie mit ATX 3.1-Standards vor
Thermaltake freut sich, die Smart BX3 Bronze-Serie herauszubringen, eine neue Ergänzung der beliebten Netzteile der Smart Bronze-Serie.
Von Christoph Miklos am 31.01.2024 - 01:33 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Hersteller

Thermaltake

Release

1999

Produkt

Gehäuse

Webseite

Media (1)

Thermaltake freut sich, die Smart BX3 Bronze-Serie herauszubringen, eine neue Ergänzung der beliebten Netzteile der Smart Bronze-Serie. Die Smart BX3 Bronze-Serie wurde gemäß den ATX 3.1-Spezifikationen und der 80 PLUS Bronze-Effizienz entwickelt und ist ein zuverlässiges Netzteil für preisbewusste Gaming-Enthusiasten. Es stehen drei Wattoptionen zur Auswahl, darunter 550 W, 650 W und 750 W. Die Smart BX3-Serie entspricht den neuesten ATX 3.1-Standards und kann bis zu 200 % Leistungsabweichung unterstützen und einen Wirkungsgrad von 60 % bei geringer Last erreichen. Mit seiner 80 PLUS Bronze-Zertifizierung und den Intel C6/C7-Status erreicht der Smart BX3 Bronze eine hohe Energieeffizienz von bis zu 85 % und ist für die Kompatibilität mit allen Intel-Prozessorgenerationen optimiert, wodurch effektiv Energie für Ihren PC gespart wird. Darüber hinaus verfügt die Smart BX3-Serie über einen 120-mm-Lüfter mit Flüssigkeitslager, der einen außergewöhnlichen Luftstrom erzeugen kann, um eine Überhitzung zu verhindern. Der integrierte Smart Zero Fan-Modus ermöglicht es, den Lüfter nur dann zu aktivieren, wenn die Last einen bestimmten Prozentsatz erreicht, wodurch unerwünschte Geräusche deutlich minimiert werden.
Die Smart BX3 Bronze-Serie verfügt über ein nicht modulares Design mit weichen schwarzen Kabeln, was Ihren Installationsprozess vereinfacht. Um die Stabilität und Haltbarkeit der Stromversorgung zu erhöhen, ist die Smart BX3-Serie mit einem hochwertigen Hauptkondensator für 105 °C/221 °F ausgestattet und verfügt über eine leistungsstarke einzelne +12-V-Schiene. Die Integration des DC-DC-Schaltkreisdesigns optimiert die Spannungsregelung und gewährleistet eine stabile Stromversorgung. Darüber hinaus verfügt der Smart BX3 Bronze über branchenübliche Schutzfunktionen (OCP, OVP, UVP, OPP, SCP, OTP), um die Sicherheit und Langlebigkeit der Hardwarekomponenten zu gewährleisten.

Kommentar schreiben