Tesoro: Flache und farbenfrohe Tastaturen auf der Computex 2017
Hersteller Tesoro hat die diesjährige Computex dafür genutzt, neue Tastaturen für Spieler zu zeigen.
Von Christoph Miklos am 13.06.2017 - 16:50 Uhr - Quelle: Tesoro

Fakten

Hersteller

Tesoro Gaming

Release

2011

Produkt

Tastatur

Webseite

Media (2)

Hersteller Tesoro hat die diesjährige Computex dafür genutzt, neue Tastaturen für Spieler zu zeigen.
Das Highlight war eine extrem flache Tastatur mit eigens entwickelten Schaltern (in Zusammenarbeit mit einem ungenannten Switch-Hersteller). Die „Ultra Thin Mechanical“ (ein offizieller Name ist noch nicht bekannt) besitzt eine komplett anpassbare RGB-Beleuchtung und flache Tastenkappen (Notebook-Stil). Das Keyboard soll Ende des Jahres in den Handel kommen. Ebenfalls gezeigt wurde die neue Tesoro GRAM Spectrum SE mit optischen Switches für einen noch kürzeren und abriebfreien Anschlag. Diese Tastatur soll im Juli in den Handel kommen.
Bereits erhältlich: das weiße Modell der Tesoro GRAM Spectrum mit RGB-Beleuchtung und mechanischen „Agile-Switches“.
Außerdem gab es noch die neue beleuchtete Tesoro Tizona Spectrum mit den bekannten Kailh-Switches zu sehen, die ohne Ziffernblock kommt. Alternativ kann man einen dazusteckbaren Ziffernblock kaufen.

Kommentar schreiben