Einleitung & Datenblatt

Einleitung
Mit dem „Alphaeon S1“ präsentiert Hersteller Tesoro einen ordentlichen Gaming-Chair zum erschwinglichen Preis. Wir haben den knapp 214 Euro „teuren“ Sessel auf den Prüfstand geschickt! Über Tesoro
Wir sind ein Team von Gaming-Enthusiasten, mit dem Ziel der Entwicklung von einzigartigen Produkten, die speziell für Gamer gemacht sind.
Wir konzentrieren uns derzeit auf PC-Gaming und unsere Mission ist es, Produkte mit besserem Design zu erstellen und diese Produkte für Spitzenleistungen zu optimieren.In den letzten Jahren hat sich die Gaming-Branche in einen hart umkämpften Markt entwickelt.
Wir sind ein relativ junges Unternehmen, welches im Jahr 2011 gegründet wurde. Tesoro wird sich weiterhin durch kontinuierliche Verbesserung der Produkte und Leistungen mit den Besten der Besten der Branche messen und behaupten. Tesoro könnte nicht ohne die Gaming-Community existieren, die uns dazu inspiriert uns selber zu übertreffen - in der Entwicklung und der Produktion.
Als Unternehmen für Gamer werden wir weiterhin unsere Horizonte erweitern und mit jeder Produktentwicklung die Möglichkeiten verbessern.

Datenblatt
• Material: Kunststoff (PU) • Farbe (Sitzfläche/Rückenlehne): schwarz/schwarz • Sitzbreite: 390mm • Sitztiefe: 560mm • Sitzhöhe (einstellbar): 370-450mm • Rückenlehne: 800mm, 150° neigbar • Armlehne: ja, höhenverstellbar, seitenverstellbar • Bodeneignung: Universell • Gesamthöhe: 1240-1320mm • Belastbarkeit: 120.00kg • Besonderheiten: Gasdruckdämpfer, Kopfkissen, Lendenkissen • Gewicht: 20.30kg
Preis: 214 Euro (Stand: 23.11.2020)

Kommentar schreiben