Pixelige Prügelei

Street Fighter ist nicht nur eine extrem wichtige Spieleserie für Publisher Capcom, sondern hat schon über 30 Jahre auf dem Buckel. Mit dem Einzug von Street Fighter in die Videospielkultur begann eine neue Ära des kompetitiven Gaming. Gamer aller Regionen versammelten sich in der Spielhalle, um herauszufinden, welcher von ihnen der größte Könner in Sachen Kombos und Timing ist. Kein Wunder also, dass Capcom passend zum Jubiläum eine umfangreiche Kollektion veröffentlicht hat, die nun auch für Switch-Spieler verfügbar ist. Ob sich die Investition in die Nostalgie lohnt? Üppiger Umfang
Die Kollektion umfasst 12 Teile:
• Street Fighter Street Fighter
• Streeet Fighter II The World Warrior Champion Edition Turbo:Hyper Fighting Super Super Turbo
• Street Fighter Alpha Alpha Alpha 2 Alpha 3
• Street Fighter III New Generation 2nd Impact 3rd Strike
Unabhängig vom Teil, kann man im Arcade-Modus gegen andere Spieler oder die CPU antreten. Dabei behält der Gewinner immer seinen Charakter, während der Verlierer nach seiner Niederlage einen neuen wählen kann. Der wiederholte Münzeinwurf des Verlierers wird in diesem Fall mit der Touchfunktion des Controllers simuliert. Natürlich stehen auch verschiedene Schwierigkeitsgrade zur Verfügung - sofern man gegen die KI spielt. Der Versus-Modus steht ebenfalls zur Auswahl: Hier können beide Spieler nach jedem Kampf den Charakter wechseln. Die Anzahl der Runden kann man im Vorfeld einstellen.
Und: Last but not least gibt es auch einen umfangreichen Online-Modus, der Spieler mit dem gleichen Skill-Level zuteilt.
Oldskool Feeling
Die Steuerung lässt sich komplett an die eigenen Wünsche anpassen. Darüber hinaus kann man die Frame-Geschwindigkeit einstellen oder einen Filter über das Bild legen. In Kombination mit dem Original Soundtrack kommt so richtiges Spielhallen-Feeling auf. Die Grafik ist zwar recht pixelig, punktet aber mit flüssigen Animationen und wuchtigen Kombos. Für Hardcore-Fans gibt es eine Galerie mit sämtlichen Kämpfern. Dazu kommt natürlich noch der komplette Soundtrack und die Artworks aus den Originalen. Street Fighter: 30th Anniversary Collection für die Nintendo Switch Konsole ist ab sofort für 34,99 Euro im Handel erhältlich.

Kommentar schreiben