Sharkoon Technologies bringt mit der SHARK Disc einen 120-mm-RGB-LED-Lüfter auf den Markt. Dieser will nicht nur durch einen konstanten Airflow und einen geräuscharmen Betrieb überzeugen, sondern ebenfalls mit adressierbaren RGB-LEDs und hoher Kompatibilität.
Der SHARK-Disc-Lüfter von Sharkoon ist mit neun adressierbaren LEDs ausgestattet, wodurch Beleuchtungseffekte in 16,8 Millionen Farben wiedergegeben werden können, die sich zusätzlich über die Software kompatibler Mainboards mit 5V-D-G- oder 5V-D-Coded-G-Pinbelegung anpassen lassen. Der SHARK-Disc-Lüfter ist mit Asus Aura Sync, MSI Mystic Light Sync, Gigabyte Fusion und den meisten anderen Synchronisationssoftwares kompatibel und lässt sich deshalb ganz einfach in entsprechende Systeme integrieren.
Der SHARK-Disc-Lüfter ist mit einem hydrodynamischen Gleitlager ausgestattet, welches die Geräuschentwicklung auch im Dauerbetrieb auf einem niedrigen Niveau hält. Auch bei Hochbetrieb überschreitet der Lüfter dabei die Marke von 17,5 Dezibel nicht.
Dank seiner gummierten Auflagepunkte wird der direkte Kontakt des SHARK-Disc-Lüfters mit dem Gehäuse reduziert, was in einer optimierten Laufruhe bei minimierter Gehäusevibration resultiert.
Der SHARK-Disc-Lüfter ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 9,90 Euro erhältlich.

Kommentar schreiben