Sharkoon Rebel C70 RGB: Elegante ATX-Gehäuseserie mit Holzverkleidung an der Frontblende
Sharkoon Technologies stellt mit dem Rebel C70 RGB erstmals ein Gehäuse vor, das mit seiner Holzverkleidung an der Frontblende auf eine elegante Optik mit Naturmaterialien setzt.
Von Christoph Miklos am 20.02.2024 - 23:07 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Hersteller

Sharkoon

Release

Oktober 2002

Produkt

Zubehör

Webseite

Media (1)

Sharkoon Technologies stellt mit dem Rebel C70 RGB erstmals ein Gehäuse vor, das mit seiner Holzverkleidung an der Frontblende auf eine elegante Optik mit Naturmaterialien setzt. Erhältlich ist es in zwei Ausführungen, entweder mit einem Seitenteil aus gehärtetem Glas, das die Optik betont, oder einem Seitenteil aus perforiertem Metall, das den Airflow in den Fokus stellt. Stilvolle Akzente jenseits von Gaming Mit dem Rebel C70 RGB möchte Sharkoon stilvolle Akzente über den üblichen Gaming-Bereich hinaus setzen. Durch die Holzverkleidung an der Frontblende soll sich das Gehäuse harmonisch auch in Wohn- und Arbeitszimmer einfügen, wo Naturmaterialien bereits stärker vertreten sind. Ein spezieller warmweißer Beleuchtungsmodus für die vorinstallierten Lüfter will das oftmals auf Gaming gepolte Ambiente rund um das Gehäuse zusätzlich ins Gemütliche verkehren.
Form und Funktion vereint Während die Gehäuse-Variante mit Metall-Seitenteil von einer zusätzlichen Perforation für den Airflow profitiert, sollen aber auch bei der Variante mit Seitenteil aus gehärtetem Glas zahlreiche weitere Perforationen im Gehäusekorpus sowie modulare Einbauoptionen für zahlreiche Lüfter für einen starken Luftdurchsatz sorgen, der selbst hohen Hardwareansprüchen standhält. Zusätzlich zu vier vorinstallierten 120-Millimeter-Lüftern mit adressierbarer RGB-Beleuchtung – einem an der Rückseite, drei in der Front – lassen sich über eine Montagehalterung in der Oberseite bis zu drei weitere 120-Millimeter-Lüfter oder ein Radiator bis zu 360 Millimeter einfach vormontieren und dann in das Gehäuse einsetzen. Zusätzliche drei Lüfter für eine Gesamtzahl von elf Lüftern oder ein weiterer Radiator können durch Abnahme des modularen Netzteiltunnels neben dem Mainboardtray installiert werden.
Geräumiges Innendesign Neben einem Lüfter lassen sich auch Festplatten und SSDs auf einem Montagerahmen hinter dem Mainboardtray modular vormontieren und gebündelt im Gehäuse platzieren. Bis zu drei 3,5-Zoll-HDDs oder bis zu drei 2,5-Zoll-SSDs finden im Inneren Platz. CPU-Kühler können eine maximale Höhe von 16,5 Zentimetern aufweisen, die Länge des Netzteiles kann maximal 27 Zentimeter betragen. Daneben können Grafikkarten mit einer maximalen Länge von 40 Zentimetern bequem auf einem Grafikkartenhalter mit gummierter Auflagefläche platziert oder mit dem zusätzlich erhältlichen Rebel C Series Vertical Graphics Card Kit 4.0 vertikal im Gehäuse montiert werden.
Produktive Anschlussmöglichkeiten Bei den Anschlüssen setzt Sharkoon auf eine hohe Kompatibilität und Zukunftssicherheit für mobile Endgeräte. Speziell für diese steht an der Gehäuseoberseite neben einem USB-C-Anschluss auch eine TRRS-Buchse für Audio und Mikrofon bereit. Daneben sind zusätzliche USB-3.0-Anschlüsse für bis zu zwei weitere Geräte vorhanden.
Preis und Verfügbarkeit Das Rebel C70G RGB und das Rebel C70M RGB sind ab sofort jeweils zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 119,90 EUR verfügbar.

Kommentar schreiben