Sharkoon PureWriter RGB White: Gaming-Tastatur in zwei Ausführungen mit Low-Profile-Tasten
Sharkoon Technologies präsentiert mit der PureWriter RGB White eine Neuauflage der beliebten PureWriter RGB in strahlendem Weiß und in gleich zwei Ausführungen: als drei-Block-Version und als TKL-Version.
Von Christoph Miklos am 05.07.2022 - 14:17 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Hersteller

Sharkoon

Release

Oktober 2002

Produkt

Zubehör

Webseite

Media (2)

Sharkoon Technologies präsentiert mit der PureWriter RGB White eine Neuauflage der beliebten PureWriter RGB in strahlendem Weiß und in gleich zwei Ausführungen: als drei-Block-Version und als TKL-Version. Die drei-Block-Version kommt mit vier zusätzlichen Multimedia-Tasten oberhalb des Nummernblocks für eine einfache Steuerung der Lautstärke und dem Öffnen des eigenen Mail-Postfachs. Die Nutzer haben dabei auch die Wahl zwischen zwei Schaltertypen der Marke Kailh: den feedbacklosen Kailh Choc Red und den Kailh Choc Blue mit haptischem und akustischem Feedback.
Ein Design in zwei Ausführungen
Die PureWriter RGB White ist sowohl im drei-Block-Layout als auch im TKL-Layout verfügbar. Die drei-Block-Version verfügt dabei zusätzlich über vier Multimediatasten, um die Lautstärke zu regulieren oder stummzuschalten, und das Mailprogramm zu öffnen. Zwei Kailh-Schaltertypen mit niedrigem Profil
Die Höhe der Tastenkappen beträgt 6,2 Millimeter. Durch die geringe Anspannung der Handgelenke wird eine ergonomische Arbeitsweise zuhause und im Büro ermöglicht. Anbei kann der Nutzer zwischen zwei Kailh-Schaltertypen wählen: Den roten Schaltern, die dank ihrer linearen Schaltercharakteristik und dem geringen Weg zum Schaltpunkt von 1,5 Millimetern vor allem für Gamer geeignet sind, und den blauen Schaltern, die dank ihrer taktilen Schaltercharakteristik und des klar hörbaren Feedbacks vor allem für Vielschreiber geeignet sind. Beide Schaltertypen verfügen über eine Lebensdauer von mindestens 50 Millionen Anschlägen.
RGB-Beleuchtung stufenlos regulierbar
Die Beleuchtung der PureWriter RGB lässt sich ohne Software konfigurieren. Mittels Tastenkombinationen lässt sich die Tastatur in verschiedenen Effekten beleuchten. Ebenfalls mittels Tastenkombinationen können die Effekte auch nach Belieben angepasst werden.
Praktisch einsetzbar
Zur PureWriter RGB White gibt es gleich zwei abnehmbare Micro-B-Kabel in unterschiedlichen Längen: eines von 50 Zentimeter Länge und eines von 150 Zentimeter Länge. So ist auch auf dem Schreibtisch stets praktikables Kabelmanagement möglich.
Preis und Verfügbarkeit
Die PureWriter RGB White ist ab sofort zu einer UVP von 84,90 EUR verfügbar sein. Die TKL-Version ist ab sofort zu einer UVP von 74,90 EUR erhältlich.

Kommentar schreiben