Mit einem neuen animierten Kurzfilm zu D.Va und der Ankunft der Kontrollkarte Busan in der PTR dreht sich in unserem neuesten Update für Overwatch alles um Südkorea.
„Shooting Star“ – der neueste animierte Kurzfilm zu Overwatch
Im Mittelpunkt dieses Kurzfilms steht D.Va, Koreas Lieblings-Profigamerin und Star des MEKA-Kaders. Wenn sie gerade nicht das Rampenlicht genießt, arbeitet D.Va unermüdlich daran, sich auf den nächsten Angriff der Omnics vorzubereiten. Allen Befürchtungen des MEKA-Teams zum Trotz scheint es, als käme ein solcher Angriff viel früher als erwartet …


Willkommen auf Busan – der brandneuen Karte von Overwatch
Jetzt in der PTR verfügbar – Teams können sich jetzt ins Getümmel stürzen und um die Kontrolle über drei wichtige Schauplätze auf einer Karte kämpfen: Tempel, Stadtzentrum und MEKA-Basis.
• In der friedvollen Umgebung des Tempels erwarten sie uralte Bauten, prächtige Gärten und historische Architektur.
• Im Stadtzentrum dieser quirligen Metropole können sie sich ins Getümmel werfen und Kämpfe in einem belebten Internetcafé, einer grellbunten Karaokebar und dem Bahnhof erleben … sofern sie auf einfahrende Züge achten!
Und schließlich können Spieler um eine Position in der MEKA-Basis wetteifern, der Heimat der ersten Riege der südkoreanischen Verteidigung gegen die Angriffe der Gwishin-Omnics.

Kommentar schreiben