Overwatch 2: Wird F2P und erscheint im Herbst
Overwatch 2 startet mit einem Frühzugang mit dynamischen neuen PvP-Inhalten für Windows -PC und Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4 und Nintendo Switch am 4. Oktober.
Von Christoph Miklos am 13.06.2022 - 16:11 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Plattformen

Xbox Series S

Xbox Series X

PlayStation 5

Switch Lite

PlayStation 4 Pro

Xbox One X

Switch

PlayStation 4

Xbox One

PC

Publisher

Activision Blizzard

Entwickler

Blizzard Entertainment

Release

04.10 2022

Genre

Shooter

Typ

Free2Play

Pegi

12

Webseite

Preis

F2P

Media (11)

Overwatch 2 startet mit einem Frühzugang mit dynamischen neuen PvP-Inhalten für Windows -PC und Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4 und Nintendo Switch am 4. Oktober.
Damit beginnt das nächste Kapitel des beliebten teambasierten Shooters von Blizzard Entertainment. Mit einem neuen Fünf-gegen-Fünf-Mehrspielerformat mit plattformübergreifendem Cross-Play und plattformübergreifendem Fortschritt wurde das PvP-Erlebnis in Overwatch 2 mit dem Ziel entwickelt, unglaubliche und frische Wettkämpfe mit einem neuen Free-to-play-Modell und umfassenden Spielupdates wie neuen Helden, überarbeiteten Helden, Karten, Modi und Premiumextras zu bieten.

Bei der Veröffentlichung haben Spieler die Gelegenheit, den neuesten Tank des Kaders auszuprobieren, die skrupellose, in Australien geborene Herrscherin über Junkertown: die Junker Queen. Weitere Details zur Junker Queen, dem Live-Service-Modell von Overwatch 2, unseren Plänen für saisonale Inhalte und der kommenden Phase der geschlossenen Beta des Spiels werden im Livestream des Enthüllungsevents von Overwatch 2 auf YouTube.com/PlayOverwatch oder Twitch.tv/PlayOverwatch am Donnerstag, 16. Juni, um 19 Uhr (MESZ), geteilt.
Die Junker Queen ist die zweite neue Heldin, die für Overwatch 2 enthüllt wurde, und die 34. Heldin des Franchises insgesamt. Sie folgt Sojourn, einer beweglichen und Railgun schwingenden ehemaligen Overwatch-Kapitänin mit kybernetischen Fähigkeiten. Neue und legendäre internationale Orte werden beim Start auch im Spiel erscheinen, von der verschneiten New Queen Street in Toronto bis zum regen Treiben von Midtown Manhattan. Overwatch 2 führt außerdem den neuen Schub-Spielmodus ein, eine symmetrische Kartenart, auf der Teams um die Kontrolle kämpfen und einen zentral platzierten Roboter tiefer in das feindliche Gebiet bringen wollen als das gegnerische Team.

Kommentar schreiben