Neues Jahr, neue Abenteuer: Die Siedler erscheint am 17. März für PC
Ubisoft kündigte heute die lang ersehnte Rückkehr von Die Siedler an, dem Aufbau-Echtzeitstrategiespiel (RTS).
Von Christoph Miklos am 13.01.2022 - 17:47 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Plattform

PC

Publisher

Ubisoft

Entwickler

Ubisoft

Release

17.03 2022

Genre

Strategie

Typ

Vollversion

Pegi

7

Webseite

Preis

ab 59,99 Euro

Media (7)

Ubisoft kündigte heute die lang ersehnte Rückkehr von Die Siedler an, dem Aufbau-Echtzeitstrategiespiel (RTS). In Die Siedler entdecken Spieler:innen ein neue Ländereien, sammeln Ressourcen für den Aufbau ihrer Gemeinschaft, rekrutieren Verbündete und bilden militärische Einheiten aus, um ihre neue Siedlung zu erweitern und zu verteidigen.


Die Siedler, entwickelt von Ubisoft Düsseldorf, kehrt als ein Reboot zurück, das vorrangig durch Die Siedler 3 und Die Siedler 4 inspiriert wurde, zwei der beliebtesten Spiele der Reihe. Spielende können sich auf eine brandneue Siedler-Erfahrung freuen, die von Grund auf mit Ubisofts eigener Snowdrop-Engine entwickelt wurde und die Marke in neuem Licht erstrahlen lässt. Fans der Reihe, aber auch neue Spieler:innen, werden üppige und farbenfrohe Biome sowie ein modernisiertes Gameplay erleben. Die Siedler verfügt über drei verschiedenen Spielmodi: Einzelspieler-Kampagne, Ansturm und Skirmish (Solo gegen KI, Koop gegen KI oder PvP mit bis zu acht Spielenden).
In Die Siedler ist die Elari-Fraktion gezwungen, aus ihrer Heimat zu fliehen und sich in einem neuen und unbekannten Land niederzulassen. Abenteuer erwarten die Siedler, wenn sie auf andere Fraktionen treffen und sich auf ihrer Reise harten Herausforderungen stellen. Es gibt insgesamt drei spielbare Fraktionen in Die Siedler, jede mit einem einzigartigen Aussehen, Spielstil und einer eigenen Hintergrundgeschichte.

Kommentar schreiben