Die Veröffentlichung des mit Spannung erwarteten Call of Duty: Modern Warfare ist nur noch wenige Tage entfernt, und GeForce-Gamer werden am Tag der Veröffentlichung dank des neuen NVIDIA-Game-Ready-Treibers für Call of Duty: Modern Warfare bereit sein. Der aktuelle Treiber bietet auch das beste Spielerlebnis für The Outer Worlds.
NVIDIA ist der offizielle PC-Partner für Call of Duty: Modern Warfare und arbeitet daran, GeForce-Spielern das ultimative Call-of-Duty-Erlebnis am PC zu bieten. NVIDIA bringt gemeinsam mit Activision und Infinity Ward Echtzeit-Raytracing, NVIDIA Ansel und NVIDIA Highlights zum Launch ins Spiel. Spieler, die dies erleben möchten und dafür ein Upgrade anstreben, können einfach beim GeForce RTX Call of Duty: Modern Warfare Bundle zuschlagen. Noch bis zum 18. November gibt es beim Kauf einer geeigneten RTX-Grafikkarte, eines Laptops oder Desktops mit GeForce-RTX-Grafikkarte Call of Duty: Modern Warfare oben drauf.
Dieser Treiber bietet auch alle Leistungsoptimierungen und maximale Stabilität für The Outer Worlds. The Outer Worlds ist der neueste Titel von Obsidian Entertainment, dem Entwickler von beliebten Spielen wie Star Wars Knights of the Old Republic II: The Sith Lords und Fallout: New Vegas.
Game-Ready-Treiber sind am oder vor dem Launch für die meisten wichtigen Spieletitel erhältlich und wurden auf die beste Leistung sowie ein fehlerfreies Gameplay abgestimmt. Alle NVIDIA Game Ready Treiber sind Microsoft WHQL-zertifiziert.
Download: GeForce 440.97 WHQL @ NVIDIA

Kommentar schreiben