KFA2: Stellt neue KFA2 GeForce RTX 4070 Ti SG 1-Click OC vor
Der Grafikkarten-Experte und mehrfach ausgezeichnete Testsieger KFA2 läutet das neue Jahr mit der modernen und enorm leistungsfähigen GeForce RTX 4070 Ti SG 1-Click OC ein.
Von Christoph Miklos am 04.01.2023 - 21:00 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Hersteller

KFA2

Release

1996

Produkt

Grafikkarte

Webseite

Media (1)

Der Grafikkarten-Experte und mehrfach ausgezeichnete Testsieger KFA2 läutet das neue Jahr mit der modernen und enorm leistungsfähigen GeForce RTX 4070 Ti SG 1-Click OC ein.
Moderne Effizienz
Die neue KFA2 GeForce RTX 4070 Ti SG 1-Click OC basiert auf der ultra-effizienten Ada Lovelace-Architektur von NVIDIA. Mehrere Milliarden an Transistoren und eine fortschrittliche 4nm-Fertigung machen NVIDIAs „Ada Lovelace“ zur Power-Technik für anspruchsvolle Zocker. 12 Gigabyte hochgetakteter GDDR6X Grafikspeicher, 7.680 CUDA-Reicheneinheiten und ein 192 Bit breites Speicherinterface sorgen auch bei künftigen AAA-Titeln im Jahr 2023 für stets flüssige Frameraten. Die KFA2 GeForce RTX 4070 Ti SG 1-Click OC bietet zweimal mehr Energieeffizienz, Gaming-, KI- und Raytracing-Leistung in Spielen.
Übertaktung bis ans Limit
Der verbaute AD104 Grafikchip taktet mit 2.670 MHz und kann per 1-Click OC-Feature auf 2.685 MHz übertaktet werden. Auch mit der GeForce RTX 4070 Ti SG 1-Click OC kommen Spieler in den Genuss von NVIDIAs DLSS 3 Technologie, welche für eine enorme Performance-Steigerung sorgt. DLSS 3 nutzt die neuen Tensor-Recheneinheiten der vierten Generation und den optischen Durchflussbeschleuniger auf Grafikprozessoren der GeForce RTX 40-Serie, um mithilfe von KI zusätzliche qualitativ hochwertige Frames zu erstellen, ohne die Bildqualität oder die Reaktionsgeschwindigkeit zu beeinträchtigen.
Die KFA2 GeForce RTX 4070 Ti SG 1-Click OC besitzt alle gängigen Anschlussmöglichkeiten: 1x HDMI 2.1 (8K) und 3x DisplayPort 1.4a (HDR-kompatibel). Leise, cool und schick
Bei der GeForce RTX 4070 Ti SG 1-Click OC kommt das von Overclockern hoch gelobte Custom-Kühlkonzept von KFA2 zum Einsatz. Mehrere Kupfer-Heatpipes, eine große Vapor Chamber-Kühlbasis, neu gestaltete WINGS 2.0 Lüfter und der patentierte 1-Clip-Booster 2.0 Fan sorgen für kühle Bauteile. Das spezielle Doppelkugellager der drei WINGS 2.0-Lüfter (2x 92 mm und 1x 102 mm) erhöht die Ausfallsicherheit um 67 Prozent. Auch der revolutionäre 1-Clip Booster hat eine Überarbeitung erhalten und ist nun nicht nur effektiver, sondern besitzt auch eine komplett anpassbare ARGB-Beleuchtung.
Für eine ausreichende Stromversorgung reichen zwei PCIe-8-Pin-Stromstecker. Weiterhin gibt es für Overclocker die hauseigene Xtreme Tuner Software. Mit der mobilen App-Version für iOS und Android kann man die KFA2-Grafikkarten bequem optimieren. Via Smartphone lassen sich blitzschnell OC-Einstellungen vornehmen, die RGB-Beleuchtung anpassen und der revolutionäre 1-Click-OC-Modus aktivieren.
Verfügbarkeit und Preis
Die KFA2 GeForce RTX 4070 Ti SG 1-Click OC ist ab sofort zum Preis von 949,- Euro im Handel erhältlich.

Kommentar schreiben