HyperX hat heute eine neue Erweiterung seiner preisgekrönten Produktreihe von Gaming-Tastaturen vorgestellt - HyperX Alloy Origins Core.
Die neue Tastatur mit mechanischen HyperX Red-Schaltern ist auf Leistung und Langlebigkeit ausgelegt und verfügt über einen kürzeren Betätigungspunkt und eine Klickrate von 80 Millionen. Alloy Origins Core maximiert Desktop-Immobilien mit einem platzsparenden, tenkeylosen Layout für ultimative Mausbewegungen. Die Tastatur verfügt über Tasten mit RGB-Hintergrundbeleuchtung für eine hellere Beleuchtung mit strahlenden Lichteffekten und fünf einstellbaren Helligkeitsstufen zur Verbesserung von Spielen bei Tag und Nacht. Für zusätzliche Haltbarkeit, Stabilität und Flexibilität ist der Alloy Origins Core mit einem Aluminiumgehäuse in Flugzeugqualität ausgestattet und das USB-Tastaturkabel vom Typ C zum USB-Tastaturkabel vom Typ A ist abnehmbar. Alloy Origins Core verfügt über einen benutzerdefinierten Spielemodus, in dem Benutzer auswählen können, welche Tasten aktiviert und deaktiviert werden sollen. Makrotasten können zugewiesen und in der Makrobibliothek gespeichert werden, und Benutzer können für eine perfekte Positionierung zwischen drei einstellbaren Tastaturwinkeln wählen. Ausgestattet mit der HyperX NGENUITY-Software bietet Alloy Origins Core erweiterte Anpassungsfunktionen für Beleuchtung und Makros, einschließlich einfach anpassbarer Beleuchtungseffekte pro Taste1. Mit dem integrierten Speicher können Benutzer mithilfe der HyperX NGENUITY-Software bis zu drei ihrer Alloy Origins Core-Profile für das Spielen unterwegs speichern. Die Tastatur verfügt außerdem über eine 100-prozentige Anti-Ghosting-Funktion und einen vollständigen N-Key-Rollover.
Die neue mechanische Gaming-Tastatur HyperX Alloy Origins Core (UVP 99,99 £ / 109,99 €) ist ab sofort über die Einzelhandels- und E-Tail-Kanäle von HyperX erhältlich und wird durch eine zweijährige Garantie mit HyperX-Support abgesichert.

Kommentar schreiben