HYTE präsentiert die neueste Ergänzung der Y-Gehäuse-Serie: Das neue Y70 Touch
HYTE freut sich das neue Y70 Touch vorzustellen. Es ist das jüngste Mitglied der Y-Gehäuse-Serie mit einem brillanten 14,1-Zoll-Touchscreen mit 1.100 x 3.840-px-Auflösung, der in das Eckpanel integriert ist.
Von Christoph Miklos am 24.10.2023 - 16:13 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Hersteller

HYTE

Release

2021

Produkt

Gehäuse

Webseite

Media (1)

HYTE freut sich das neue Y70 Touch vorzustellen. Es ist das jüngste Mitglied der Y-Gehäuse-Serie mit einem brillanten 14,1-Zoll-Touchscreen mit 1.100 x 3.840-px-Auflösung, der in das Eckpanel integriert ist.
Integrierter Touchscreen
Das Y70 Touch ist eine größere Version des weltberühmten Y60 von HYTE und setzt neue Maßstäbe für Interaktivität und Immersion in einem PC-Gehäuse. Der 10-Punkt-Multi-Touchscreen mit 283 Pixeln pro Zoll ist bereits vorinstalliert und bietet ein unglaublich scharfes und flüssiges, visuelles Erlebnis, das es dem Benutzer ermöglicht, sich noch lange nach Abschluss des Zusammenbaus mit dem PC zu beschäftigen.
Die Individualisierung des Y70 Touch ist über HYTE Nexus Touch möglich. Mit einer Fülle von spannenden Widgets für ein persönliches, digitales Erlebnis können Benutzer die Systemleistung überwachen, sich mit Twitch-Chat beschäftigen, Spiele spielen, den Google-Kalender, das Wetter und die Uhrzeit anzeigen lassen, schnell Notizen schreiben und vieles mehr – alles von der Ecke des Y70 Touch aus. Gigantische Kühlleistung
Das kultige Belüftungsdesign der HYTE Y-Serie wird beim Y70 Touch fortgesetzt und wurde mit einer geringeren Impedanz optimiert, um den Luftstrom und die Kühlkapazität zu erhöhen. Bis zu einem 360-mm-Radiator kann an der Seite und der verstellbaren oberen Halterung des Gehäuses angebracht werden, während bis zu einem 180-mm großer Luftkühler bequem im Y70 Touch montiert werden kann. Um den Luftstrom weiter zu erhöhen, können Benutzer bis zu drei 120-mm-Lüfter im Boden des Y70 Touch montieren und so einen direkten Luftstrom zur Grafikkarte zu erzeugen.
Moderne Ästhetik aus einem Guss
Das Y70 Touch ist in vier Farbkombinationen erhältlich, darunter: Snow White (weiß/weiß), weiß/schwarz, rot/schwarz und schwarz. Das im Lieferumfang enthaltene PCIe 4.0-Riser-Kabel sorgt dank der farblich abgestimmten Abdeckung für ein durchgehendes Design und ermöglicht die exklusive vertikale Montage von Grafikkarten mit bis zu vier Slot-Breite, um die größten und leistungsstärksten Karten unterzubringen. Für zusätzliche Hardware-Unterstützung stehen sieben horizontale PCIe-Steckplätze auf halber Höhe hinter der Grafikkarte zur Verfügung.
Das Y70 Touch verfügt über ein Zweikammer-Innenlayout, das eine optimale Präsentation der Komponenten im vorderen Bereich ermöglicht und im hinteren Bereich reichlich Platz für ein einfaches Kabelmanagement bietet. Die oberen und seitlichen Abdeckungen des Y70 Touch kann werkzeuglos geöffnet werden, was die Aufrüstung und Wartung vereinfacht und dem Benutzer ein hybrides, offenes Rahmendesign bietet. Nahtlose, L-förmig geformte Gummidurchführungen wurden um den Motherboard-Tray herum integriert und verschwinden praktisch im Gehäuse, um ein einheitliches Erscheinungsbild zu gewährleisten, während wiederverwendbare Klettbänder, sorgfältig platzierte Routingkanäle und Befestigungspunkte dafür sorgen, dass die Rückseite des Gehäuses genauso schön aussieht wie die Vorderseite.
Preise und Verfügbarkeit
Das Y70 Touch wird voraussichtlich im Dezember zu einer UVP von 399,99€ (inkl. 19% MwSt.) erhältlich sein.
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN <3), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne alte Star Trek Serien.

Kommentar schreiben