Das polnische Unternehmen Wilk Elektronik SA, bekannt unter der Marke Goodram, hat IRDM RGB DDR4 RAM-Module für Gaming-Desktops angekündigt.
Die Produkte werden auf speziell ausgewählten Micron-Komponenten und -Chips hergestellt. Die Versorgungsspannung beträgt 1,35 V, die Timings sind 18-22-22. Der Speicher arbeitet mit einer Frequenz von 3600 MHz.
Aktuell wird die Serie durch Module mit einer Kapazität von 8 GB repräsentiert. Sie werden in Zweier-Sets mit einem Gesamtvolumen von 16 GB angeboten. Es gibt einen Kühler aus einer Kombination von Aluminium, Silizium und Magnesium: Er führt die Wärme auch bei intensiver Arbeit perfekt ab. An der Oberseite der Module befindet sich eine spektakuläre Multicolor-Hintergrundbeleuchtung basierend auf acht LEDs. Es kann direkt über Mainboards von ASUS, MSI, Gigabyte und ASRock gesteuert werden. Dadurch können Lichteffekte programmiert und mit anderen RGB-Geräten wie Computergehäuse, Kühlsystem, Tastatur, Kopfhörer oder Maus synchronisiert werden.
IRDM RGB DDR4-Module arbeiten mit XMP-Profilen und sind mit AMD Ryzen-Prozessoren kompatibel. Produkte werden durch eine lebenslange Garantie unterstützt.

Kommentar schreiben