Ghostbusters: Spirits Unleashed: Erscheint dieses Jahr für die Switch
Ghostbusters: Spirits Unleashed - Ecto Edition, das 4-gegen-1-Actionspiel von IllFonic, den Experten für asymmetrische Multiplayer-Spiele, wird in diesem Jahr zur Switch-Familie stoßen.
Von Tom Schmeckebier am 08.06.2023 - 18:17 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Plattformen

Xbox Series S

Xbox Series X

PlayStation 5

PlayStation 4 Pro

PlayStation 4

PC

Publisher

IllFonic

Entwickler

IllFonic

Release

18.10 2022

Genre

Shooter

Typ

Vollversion

Pegi

12

Webseite

Preis

ab 31,99 Euro

Media (14)

Ghostbusters: Spirits Unleashed - Ecto Edition, das 4-gegen-1-Actionspiel von IllFonic, den Experten für asymmetrische Multiplayer-Spiele, wird in diesem Jahr zur Switch-Familie stoßen. Das Spiel wird im My Nintendo Store verfügbar sein. Eine physikalische Version von Ghostbusters: Spirits Unleashed – Ecto Edition wird zudem gemeinsam mit Nighthawk Interactive veröffentlicht. Die Fans der Ghostbusters und von Nintendo haben die Gelegenheit, sich mit den Benutzern auf dem PC/Epic Games Store, PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S und Xbox One zusammenzutun oder gegen sie anzutreten - der Titel ist nahtlos über alle Plattformen hinweg spielbar.
Das Team hat hart daran gearbeitet, das Spiel für die Switch anzupassen. Es läuft in einer dynamischen Auflösung zwischen 720 (Handheldmodus) und maximal 1080p sowie 30fps (Industriestandard für die Switch). IllFonic verfeinert das Spiel kontinuierlich, um es an seine Grenzen zu bringen. Weitere Informationen von Ghostbusters: Spirits Unleashed für die Switch folgen zu einem späteren Zeitpunkt dieses Jahres.
IllFonics technischer Vizepräsident, Chance Lyon, merkt an: „Als Spieler wollte ich, dass dies etwas ist, auf das ich stolz sein und es kaum erwarten kann, es zu spielen. Das Spiel wird sich sehr vertraut anfühlen, ähnlich wie auf den anderen Plattformen, es ist eine hochwertige Portierung. Am wichtigsten ist, dass ich mich darauf freue, das Spiel mit meiner Tochter zu spielen, die ausschließlich auf der Switch aktiv ist.”
In Ghostbusters: Spirits Unleashed öffnen Ray Stantz und Winston Zeddermore die Feuerwache für die nächste Generation der Geisterjäger. Das asymmetrische Versteckspiel basiert auf einem 4-gegen-1-Setup, bei dem der Spieler entweder als Teil der neuen Geisterjäger oder als Geist agiert. Der Titel erlaubt es dem nicht nur, das Geschehen allein oder mit bis zu vier Freunden zu erleben, sondern bietet auch sowohl einen Online- als auch einen Offline-Singleplayer-Modus in Form eines KI-unterstützen Spielgeschehens. Noch viel wichtiger: Je mehr der Spieler spielt, desto mehr erfährt er über die Story (mit Zwischensequenzen). Diejenigen, die bereits spielen, werden sich darüber freuen, dass die Story im Rahmen der Ecto Edition erweitert wird, die zu einem späteren Zeitpunkt dieses Jahres erscheint. Egal ob spuken und jagen: Das Spiel ist einfach zu erlernen und es macht Spaß, es zu meistern.
Mehr über das Spiel:
Ghostbusters: Spirits Unleashed bietet vom Protonenrucksack, über die P.K.E-Meter bis hin zu den Geisterfallen all die ikonischen Ausrüstungen und Geräte, die Fans erwarten. Außerdem werden viele Fans die Feuerwache und Rays Okkulte Bücher wiedererkennen, die im Spiel als Hub dienen. Dort kann der Spieler seine Missionen auswählen, seinen Charakter anpassen, mit den Partikelwerfern trainieren und all das erkunden, was es zu erlernen gibt. Und ja, die Originalschauspieler, die ihre Rollen als Ray Stantz und Winston Zeddermore verkörpern, werden zu hören sein – gemeinsam mit einigen neuen Freunden.
● Als Geist – Geister verfügen über mehrere Fähigkeiten wie die Inbesitznahme von Objekten, natürlich auch das Einschleimen sowie einiges mehr. Daher macht es einen riesigen Spaß, durch die verschiedenen Schauplätze zu spuken. Es stehen fünf Geister mit einzigartigen Fertigkeiten, ultimativen Kräften und vorbildlichen, von Ektoplasma angetriebenen Lakaien zur Auswahl. Als Geist fliegt der Spieler an öffentlichen Schauplätzen herum und übernimmt eine riesige Anzahl an leblosen Objekten, um die nach ihm suchenden Geisterjäger abzuschütteln. Er jagt den Bürgern so lange Angst ein, bis diese in Panik fliehen, spielt ahnungslosen Geisterjägern böse Streiche und versteckt seine Rifts, um sicher zurückkehren zu können, wenn er in einer Falle landen sollte.
● Als Geisterjäger – Der Spieler schlüpft in die Rolle eines von vier mit Protonenrucksäcken ausgerüsteten Geisterjägern und versucht einen in einzigartigen Schauplätzen spukenden Geist mit seinen Fallen und Werkzeugen zu fangen. Er benutzt das P.K.E.-Meter um die Rifts aufzuspüren, die als Rückkehrpunkt für die Geister dienen, und zerstört diese mithilfe seines Partikelwerfers, bevor die Geister ihren Spuk beenden können. Mit zunehmender Dauer schaltet der Spieler kosmetische Gegenstände und Upgrades für sowohl die Geisterjäger als auch die Geister frei, um das Spielgeschehen weiterzuentwickeln und seine Geisterjäger-Fantasien auszuleben.
● Schauplätze – Der Spieler erkunden verschiedene einzigartige Schauplätze wie ein Museum, eine winterliche Hütte, ein angedocktes Schiff, ein mehrstöckiges Gefängnis, eine aktive Brauerei und mehr. Er schließt Herausforderungen ab, passt seinen Geisterjäger sowie die Geister an und spürt versteckte Sporen, Grünspan und Schimmelpilze auf, um Zugriff auf freischaltbare Extras zu erhalten.
● Spieletipp – Mit zunehmender Spieldauer enthüllt sich die Story von selbst. Der Spieler folgt der Anfrage von Ray Stantz und Winston Zeddermore, um Zwischensequenzen freizuschalten, die eine aufregende Geschichte erzählen. Ja, es ist Multiplayer und mehr...
Tom Schmeckebier TS

Kommentar schreiben