Fortnite ist nach wie vor ein Phänomen in der Spielerbranche und bricht nun einen weiteren Rekord.
Entwickler Epic Games hat nicht nur Details zum Fortnite World Cup 2019 bekannt gegeben, sondern zugleich neue Spielerzahlen veröffentlicht. Demnach hat das Spiel nun 125 Millionen registrierte Spieler und das in weniger als einem Jahr. Erst im Januar gab Epic Games an, dass ihr Spiel 40 Millionen Mal heruntergeladen wurde.
In der vergangenen Woche hat zudem Investor Tencent im Earnings Call verkündet, dass sich jeden Monat 40 Millionen Spieler mindestens einmal ins Spiel einloggen.

Kommentar schreiben