Edel & Leicht: Acer Swift Go 16 Pro mit OLED-Display und schwarzem Aluminiumdesign
Acer hat das neue Swift Go 16 Pro als edle Black Edition vorgestellt.
Von Christoph Miklos am 05.03.2024 - 16:29 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Hersteller

Acer

Release

1976

Produkt

Monitor

Webseite

Media (1)

Acer hat das neue Swift Go 16 Pro als edle Black Edition vorgestellt. Das 14,9 mm flache Notebook mit mattschwarzem Aluminium-Unibody-Gehäuse beherbergt ein 40,6 cm (16 Zoll) großes hochauflösendes OLED-Display mit 120 Hz Bildwiederholrate und macht es zum stylischen Begleiter für Business-Meetings. Ein Intel Core Prozessor der 13. Generation inklusive Intel UHD Graphics und bis zu 32 GB LPDDR5 Arbeitsspeicher sorgen für flüssige Workflows und effizientes Multitasking. Volle Power in zwei Ausführungen
Die Swift Go 16 Pro Black-Edition ist in zwei Ausführungen erhältlich und wird von Intel Core Prozessoren der 13. Generation angetrieben. Zur Wahl steht der Intel Core i5-13420H Prozessor unterstützt von 16 GB LPDDR5-Speicher oder der Intel Core i7-13620H Prozessor mit satten 32 GB LPDDR5-Speicher. Dem zur Seite stehen jeweils 1.000 GB PCIe Gen 4 SSD-Speicher, die bei Bedarf um weitere 1.000 GB aufgerüstet werden können. Das Notebook bietet damit eine erstklassige Leistung und erreicht eine Akkulaufzeit von bis zu zehn Stunden. Mit dem Betriebssystem Windows 11 Pro wird Copilot, der AI-gesteuerte Assistent von Windows, unterstützt. Das optimiert den Zeitaufwand beim Arbeiten und Erstellen von Dokumenten.
Starke Auflösung: OLED-Display für mehr Produktivität
Die Swift Go 16 Pro Black-Edition zaubert dank OLED-Panel besonders kräftige Bilder auf das 40,6 cm (16 Zoll) große 3,2K-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz. Die schmalen Seitenränder des 16-Zoll-Notebooks messen gerade einmal 4,2 mm. Das OLED-Panel erreicht eine Spitzenhelligkeit von 500-Nits, 100 Prozent DCI-P3-Farbraumabdeckung und ist VESA DisplayHDR True Black 500 zertifiziert. Die hintergrundbeleuchtete Tastatur und das OceanGlass-Touchpad sorgen für mühelose Eingaben und mehr Produktivität bei langen Arbeits- und Lernstunden.
Vielfältige Anschlussmöglichkeiten
Das Swift Go 16 Pro Black Edition besitzt eine große Auswahl an Anschlüssen, darunter HDMI 2.1, ein MicroSD-Kartenleser und zwei USB Type-C-Anschlüsse mit Thunderbolt 4 - beide mit Schnellladefunktion sowie einen USB Type-A-Anschluss mit Offline-Ladefunktion. Die 1.440p-Webcam mit temporaler Rauschunterdrückung (TNR) liefert auch bei schlechten Lichtverhältnissen ein hochwertiges Video-Feedback und sorgt in Verbindung mit der Acer PurifiedVoice -Technologie mit AI-Rauschunterdrückung für klare Audiosignale in Konferenzen.
Preise und Verfügbarkeiten
Die Acer Swift Go 16 Pro Black Edition (SFG16-71-516L) mit Intel Core i5-13420H ist voraussichtlich ab Anfang Q2 2024 zum unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis von 1.099 Euro verfügbar.
Die Acer Swift Go 16 Pro Black Edition (SFG16-71-782M) mit Intel Core i7-13620H ist voraussichtlich ab Anfang Q2 2024 zum unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis von 1.299 Euro verfügbar.

Kommentar schreiben