Dying Light 2: Zukunftspläne
Techland zeigt eine Vorschau und Übersicht zu den kostenlosen Inhalten der nächsten Monate für Dying Light 2 Stay Human.
Von Christoph Miklos am 21.09.2023 - 14:24 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Plattformen

Xbox Series S

Xbox Series X

PlayStation 5

PlayStation 4 Pro

Xbox One X

PlayStation 4

Xbox One

PC

Publisher

Techland

Entwickler

Techland

Release

04.02 2022

Genre

Shooter

Typ

Vollversion

Pegi

18

Webseite

Media (9)

Techland zeigt eine Vorschau und Übersicht zu den kostenlosen Inhalten der nächsten Monate für Dying Light 2 Stay Human.
Dabei warten zum Beispiel neue Missionen und Aktivitäten wie der auf Koop ausgelegte Turm-Überfall – eine Antwort auf den Wunsch der Community nach Dungeon-mäßigen Inhalten. Außerdem befinden sich aktuell neue Gegner-Varianten, die Funktion zur Waffenreparatur, weitere kostenlose Outfits, sowie Messer und Stangenwaffen in Entwicklung.
Nicht zuletzt und seit Release von Dying Light 2 gewünscht: Bald gibt es auch Schusswaffen in Dying Light 2 Stay Human!
Doch auch die üblichen Crossover (wie zuletzt The Walking Dead oder PAYDAY) werden weiter fortgeführt. Im Oktober gibt es blutrünstigen Besuch aus Vampire: The Masquerade, der dann auch den diesjährigen Halloween-Event einläutet. Danach steht eine Zusammenarbeit mit Ubisoft’s For Honor an, bevor die Winter-Festlichkeiten starten.
Uns freut besonders zu sehen, dass viele der Ideen aus unserem Community-Programm (mehr Infos im Pilger-Außenposten hier) zu unseren Plänen zum Spiel passen, ein stetig wachsendes Zombie-Abenteuer zu erschaffen. Wir überlegen uns weitere Maßnahmen, noch enger mit der Community zusammenzuarbeiten und wiederholen unser Versprechen, mindestens 5 Jahre Post-Launch-Support zu garantieren.

Kommentar schreiben