The Ancient Gods - Part One liefert seit gestern, dem 20. Oktober massig neuen Story-Content für den Höllen-Shooter Doom Eternal.
Statt neuer Waffen oder Skills setzt The Ancient Gods voll auf eine neue Story-Kampagne. Ihr startet diese als voll ausgestatteter Doom Slayer mit komplettem Waffenarsenal. Denn das neue Kapitel soll eine saftige Herausforderung darstellen. Käufer des DLCs bekommen:
• Neue Kampagne: Das Kapitel The Ancient Gods wird das große Finale der Doom-Saga
• Neue Gegner: Unter anderem die Blood Maykr, eine korrumpierte Version der Maykr-Engel
• Neuer Feind: Die größte Bedrohung wird der Herrscher der Hölle - der Dark Lord, den wir bereits in Doom 2016 hören konnten, aber noch nicht zu Gesicht bekommen haben
• Neue Level: Zu den neuen Schauplätzen gehören zum Beispiel eine Ölplattform über dem Meer, Blutsümpfe der Hölle und von Dämonen überrannte Urdaks-Ruinen
• Neues Master Level: Auf die erfahrensten Doom Slayer wartet das Super Gore Nest als ultimative Prüfung
• Neuer Multiplayer: Der überarbeitete Battle Mode bietet besseres Matchmaking, neue Maps und mehr Dämonen - sowie härtere Strafen für Ragequitter

Kommentar schreiben