Aller guten Dinge sind drei – vor allem drei S! Denn Devil May Cry Fans, die nach größtem Style im SSS-Rang streben, erhalten nun eine weitere Gelegenheit dazu: Am 20. Februar 2020 erscheint die Devil May Cry 3 Special Edition als digitaler Download für Nintendo Switch!
Devil May Cry 3 ist ein Prequel der ikonischen Action-Serie und präsentiert einen jüngeren Dante, Jahre vor den Ereignissen von Devil May Cry. Die Handlung enthüllt Dantes Erlebnisse bis hin zum ultimativen Showdown gegen seinen Zwillingsbruder Vergil, der eine Pforte in das Reich der Dämonen öffnen will. Dante muss sein Schwert Rebellion und seine Pistolen Ebony und Ivory einsetzen, um Vergil zu stoppen und zu verhindern, dass die Welt von Dämonen überrannt wird. Auf dem Weg werden Spieler Hintergründe zu vielen Aspekten der Serie lernen, etwa der ersten Begegnung mit Lady, den Ursprüngen von Dante’s Shop und sogar dem Namen der Reihe selbst.
Devil May Cry 3 steht für intensive Action ohne Pause und führt das neue „Style“-basierte Kampfsystem ein, das sechs verschiedene Optionen bietet. Jeder Stil zeichnet sich durch unterschiedliche Fähigkeiten aus und Spieler können ihre bevorzugten Angriffe mit verstärkten Spezialattacken aufwerten – und so eine Extra-Dosis Strategie in ihre Kämpfe bringen. Devil May Cry 3 war darüber hinaus das erste Spiel der Reihe, in dem Spieler im Kampf zwischen den ausgerüsteten Waffen wechseln können.
Die Devil May Cry 3 Special Edition bringt nun das komplette Paket auf Nintendo Switch, inklusive Vergil als spielbarem Charakter und den 9.999 Stockwerken des Bloody Palace Überlebensmodus. Mit Nintendo Switch ist Devil May Cry 3 darüber hinaus erstmals auch unterwegs spielbar. Fans der Serie können bereits jetzt Devil May Cry und Devil May Cry 2 digital für Nintendo Switch erwerben.

Kommentar schreiben