Corsair Professional Series Titanium AX1500i - Test/Review
In unserem heutigen Artikel werfen wir einen kritischen Blick auf das neue Netzteil-Flaggschiff von Corsair: das AX1500i Digital.
Von Christoph Miklos am 23.05.2014 - 02:39 Uhr

Fakten

Hersteller

Corsair

Release

Juni 2014

Produkt

Netzteil

Preis

ab 352,99 Euro

Webseite

Media (10)

Einleitung und Datenblatt

Einleitung
In unserem heutigen Artikel werfen wir einen kritischen Blick auf das neue Netzteil-Flaggschiff von Corsair: das AX1500i Digital. Mehr zu der PSU mit 80Plus-Titanium-Zertifikat in unserem ausführlichen Testbericht!
Über Corsair
Das im Jahr 1994 gegründete Unternehmen entwickelt leistungsstarke Produkte für PC-Spieler und -Liebhaber. Die preisgekrönten Produkte von Corsair umfassen Gaming-Tastaturen und -Mäuse, Headsets sowie ein komplettes Sortiment an PC-Komponenten. Hierzu gehören DDR3-Speicher, Netzteile, PC-Gehäuse, Kühlungszubehör, PC-Lautsprecher und USB-Flash-Laufwerke.
Datenblatt
• Lüfter: 140mm • PFC: aktiv • Anschlüsse (abnehmbar): 1x 20/24-Pin, 2x 8-Pin EPS12V, 8x 6/8-Pin PCIe, 5x SATA, 3x IDE, 2x Floppy • +3.3V: 30A • +5V: 30A • +12V: 125A • -12V: 0.8A • +5Vsb: 3.5A • durchschnittliche Effizienz: 93%, 80 PLUS Titanium zertifiziert • Formfaktor: ATX PS/2 • Abmessungen (BxHxT): 150x86x225mm • Besonderheiten: Vollmodular, digitaler Signalprozessor, unterstützt ErP Lot 6,unterstützt "Haswell" C6/C7 Low-Power States • Herstellergarantie: sieben Jahre
Testsystem
• Mainboard: ASUS ROG Rampage IV Black Edition • Prozessor: Intel Core i7-4960X Extreme Edition @ 4.4 GHz • Arbeitsspeicher: Kingston HyperX Beast DIMM XMP Kit 32GB 2133 MHz • Grafikkarte: 2x ASUS GeForce GTX 780 Ti - SLI • Prozessorkühler: EKL Alpenföhn K2 • Soundkarte: Creative Sound Blaster Z • Festplatten: 2x Samsung SSD 840 Evo Series 250GB (Raid0) • Gehäuse: Xilence Interceptor • Laufwerke: Samsung Blu-ray DVD-/RW • Betriebssystem: Windows 8.1 64-Bit • Peripherie: QPAD 5K LE Maus, QPAD MK-85 Red Tastatur und QPAD QH-1339 Headset • Monitor: LG Electronics Flatron 29EA93-P • Zimmertemperatur: ca. 21°C
• Sonstiges: Chroma Teststation

4 Kommentare

Kommentator vor 3033 Tagen

Nach ATX- Standard sind bei 12V 10% Toleranz erlaubt und nicht - wie hier angegeben - 5%

Steinke vor 2062 Tagen

Das ist bei 80 PLUS Titan Serie und hat andere Toleranz, vielleicht Serie 80 plus oder 80 Bronze haben 10 % Toleranz

Kommentator vor 3033 Tagen

Was ist ein "effektiver 140mm Lüfter" ??? Marke ? Modell ?

Kommentar schreiben

Artikel auf einer Seite anzeigen