Einleitung & Datenblatt

Einleitung
Hersteller Cooler Master hat sein Netzteil-Sortiment um die neue „V-Series Gold V2“-Serie erweitert, die vor allem in puncto Technik und Lautstärke überzeugen soll. Die Netzteile kommen in den Farben Schwarz und Weiß mit modularem Kabelmanagement daher. Wir durften das Cooler Master V-Series V750 Gold V2 auf den Prüfstand schicken! Über Cooler Master
Cooler Master ist ein weltweit tätiger Hersteller von Computerkomponenten mit Sitz in Taipei. Das Unternehmen produziert seit über 20 Jahren innovative Produkte, die wegweisend für die gesamte Branche sind. Unser Antrieb ist die Leidenschaft für die Dinge, die den Zusammenbau eines PCs zu einer so einzigartigen und positiven Erfahrung machen. Unsere nachhaltige Vision ist es, Design, Konstruktion und Anwendung von Personal Computern immer wieder neu zu erfinden. Wir von Cooler Master sind entschlossen, unseren Kunden und Fans das Nonplusultra in Sachen Auswahl und Flexibilität zu bieten. In der Vergangenheit haben wir das immer wieder unter Beweis gestellt, z. B. seinerzeit durch die Einführung des weltweit ersten PC-Gehäuses aus Aluminium und zuletzt durch den zukunftsweisenden Übergang zum modularen Format.
Datenblatt
• Lüfter: 135mm, 1545rpm, semi-passiv • Lautstärke: 0-32.5dB(A) (Hersteller) • Kabelmanagement: vollmodular • Anschlüsse: 1x 20/24-Pin, 1x 8-Pin EPS12V, 1x 4/8-Pin ATX12V, 4x 6/8-Pin PCIe, 12x SATA, 4x IDE, 1x Floppy • Durchschnittliche Effizienz: 90% (Hersteller), 91% (80 PLUS, 115V) • Zertifikate: 80 PLUS Gold (Hersteller), 80 PLUS Platinum (115V) • Abmessungen (BxHxT): 150x86x160mm • Herstellergarantie: zehn Jahre • Anzahl 12V-Schienen: 1 • +3.3V: 20A • +5V: 20A • +12V: 62A • -12V: 0.3A • +5Vsb: 3A • PFC: aktiv • Formfaktor: ATX PS/2 • Besonderheiten: unterstützt "Haswell" C6/C7 Low-Power States, ErP Lot 6, semi-passiv-Modus umschaltbar
Preis: 127 Euro (Stand: 16.01.2021)
Testsystem
• Mainboard: ASUS ROG Zenith Extreme • Prozessor: AMD Ryzen Threadripper 1950X @ 16x 4,0 GHz • Arbeitsspeicher: Ballistix Elite DIMM Kit 32GB, DDR4-3000 • Grafikkarte: Zotac Gaming GeForce RTX 2080 Ti AMP • Prozessorkühler: Enermax LiqTech TR4 240 • Soundkarte: Creative Sound BlasterX AE-5 • Festplatten: Toshiba OCZ RD400 512GB, M.2 • Gehäuse: be quiet! Dark Base Pro 900 • Betriebssystem: Windows 10 Home 64-Bit • Peripherie: Razer DeathAdder Chroma, Razer BlackWidow Ultimate Chroma und Astro Gaming A40 Headset • Monitor: LG Electronics 34UC79G-B • Zimmertemperatur: ca. 21°C
• Sonstiges: Chroma Teststation

Kommentar schreiben