Cooler Master erweitert sein MasterBox-Lineup und bringt heute die neue MasterBox MB540 auf den Markt.
Fast ein Jahrzehnt der Evolution liegt in der DNA der Cooler Master MasterBox-Serie. Von der ersten MasterBox 5 bis zur heutigen Markteinführung der MasterBox 540 lässt Cooler Master kontinuierlich neue Technologien in die aktuellen Modelle einfließen. Das ausdrucksstarke Designkonzept des MB540 zieht sich über die gesamte Front des Gehäuses. Anpassbare ARGB-Streifen strahlen hinter der transparenten Fassade und sorgen für ein atemberaubendes Lichtspiel. Die ARGB-Beleuchtungseffekte können mit Hilfe des im Lieferumfang integrierten Controllers auf das jeweilige Farbschema des Systems eingestellt werden und lassen sich selbstverständlich auch mit ARGB-fähigen Mainboards synchronisieren, um ein vollumfassendes Potenzial für individuelle Anpassungen zu bieten. Die komplette obere Abdeckung des Gehäuses lässt sich entfernen, was die Installation von großen Radiatoren und Lüftern erheblich erleichtert und einen besseren Zugang zum Gehäuseinneren ermöglicht. Von der Ästhetik bis hin zu einer optimalen Kompatibilität für aktuellste Komponenten - die MasterBox 540 verblüfft sowohl durch ihr Aussehen als auch durch ihr Potenzial.
Das Cooler Master MasterBox 540 Gehäuse ist ab sofort zu einem UVP von 114,99 Euro erhältlich.

Kommentar schreiben