Activision bestätigte im Rahmen des Reveals, dass Call of Duty: Black Ops Cold War auf PS5 und Xbox Series X, aber auch auf dem PC, 4K-Auflösung mit HDR unterstützen wird. Hinzu kommen 120-Hz-Unterstützung und Ray-Tracing.
Zusätzlich wird auch Next-Gen 3D Audio ein Thema werden - die neuen Konsolen bieten dafür einiges an Möglichkeiten. Damit soll vor allem erreicht wrden, dass die Soundplatzierungen und damit die Richtungswahrnehmung im Spiel deutlich akkurater und immersiver wird.
Call of Duty: Black Ops Cold War erscheint am 13. November 2020.

Kommentar schreiben