Heute hat Activision erste bewegte Bilder und Infos zum Multiplayer von Call of Duty: Black Ops: Cold War enthüllt.


Die wichtigsten Änderungen kurz zusammengefasst:
• Es gibt wieder einen Lebensbalken • Headshots sind wieder wichtiger • kurze ADS- und Reload-Zeiten • generell schnelleres Gunplay als in MW • kein taktische Super-Sprint und Mounting mehr • Nachladen im ADS • Minimap wieder fixer Bestandteil • Gunsmith ist zurück (aber weniger komplex) • es gibt wieder Scorestreaks (gesammelte Punkte gehen nach dem Tod NICHT verloren) • Maps mit 3-Lanes-Design • bei den Modi bekannte Kost: Domination, Hardpoint oder Kill Confirmed • Combined Arms: Hier erobern und halten zwei Teams á 12 Spieler mithilfe von Fahrzeugen bis zu sechs Flaggenpunkte auf mittelgroßen Karten. • VIP, in dem die Angreifer eine Zielperson zu einem von zwei Abholungspunkten eskortieren

Kommentar schreiben