In einem Interview mit Hollywood Reporter berichtet Adam Goodman, Head of Production Services bei MidAtlantic Films, wie Ungarns Filmindustrie sich an die erschwerten Umstände durch das Coronavirus anpassen musste. Demnach hätte sich nun Raum für die Lionsgate-Produktion aufgetan.
"Wir haben nun Raum für einen Lionsgate-Film, Borderlands", heißt es. Außerdem arbeite man derzeit an Staffel 3 für Jack Ryan für Paramount TV und an einem Marvel-Projekt, über das Goodman nicht weiter sprechen konnte. Dadurch sei man bis Sommer ausgelastet. "Hoffentlich handelt es sich um den letzten Zyklus an Shows, den wir unter den COVID-19-Auflagen durchlaufen müssen." Die Dreharbeiten werden also schon bald beginnen.

Kommentar schreiben