Wie Entwickler in einem Kotaku-Report verraten, in dem es eigentlich um Mafia 3 gehen soll, befindet sich bei 2K wohl ein neues Bioshock in Entwicklung.
Im Bericht heißt es:
Inmitten all dieser Verwirrung, konnten manche Angestellte bei Hangar 13 nicht anders, als neidisch zu den Nachbarn zu blicken. Eine Tür weiter arbeitete eine kleine Gruppe von Menschen an einem Projekt mit dem Codenamen Parkside und stellten heimlich neue Entwickler von überall aus der Spielebranche ein, für ein Spiel, das so geheim war, dass man nicht einmal den Kollegen von Hangar 13 davon erzählen wollte. Es kam aber trotzdem heraus, dass es sich bei dem neuen Spiel tatsächlich um eines der interessantesten Shooter-Franchises des letzten Jahrzehntes handeln sollte: Bioshock.
Offiziell wurde der nächste Bioshock-Teil noch nicht angekündigt.

Kommentar schreiben