Gerüchten zufolge sollen vor Kurzem eine Reihe von Online-Händlern kurzzeitig Assassin's Creed: Ragnarök angeboten haben.
Im Internet sind einige Bilder von Produktseiten auf Amazon Deutschland und GameStop Italien aufgetaucht. Auf diesen sehen wir eine Assassin's Creed: Ragnarok - Mjölnir Edition sowie eine Valhalla Edition für die PlayStation 4. Bei beiden Shops sind die entsprechenden Produktseiten derzeit nicht auffindbar.
Den Screenshot der Produktseite auf GameStop postete der Reddit-Nutzer BrownyOfficial. Bereits hier merkten einige Nutzer an, dass es sich um einen Fake handeln muss, da Assassin's Creed Ragnarök in dem Bild die exakt gleiche Preorder-ID hatte wie auch Watch Dogs Legion. Die ursprüngliche Quelle der Amazon-Bilder lässt sich derweil nicht ausfindig machen.
Nur weil die neuesten Leaks nicht echt sind, bedeutet das jedoch nicht, dass das nächste Assassin's Creed kein Wikinger-Setting haben wird. Bereits in der Vergangenheit gab es eine Reihe von Hinweisen auf einen Ableger der Meuchelmörder-Reihe im frostigen Norden.

Kommentar schreiben